Probelauf für Australien

+
Metropole am Meer: Melbourne mit seinen Stränden, seinem historischen Stadtkern, der Promenade und den Lokalen ist der ideale Start für eine Reise auf dem Kontinent Down Under

Australien als Reiseland? Ein Traum, durchaus! Aber wo anfangen und wo aufhören bei einem Kontinent, der mit acht Millionen Quadratkilometern so groß ist wie die USA? In Melbourne zum Beispiel.

Denn, Melbourne ist die Hauptstadt des kleinsten Bundesstaates Victoria, und nach Sydney zweitgrößten Metropole Australiens. Melbourne, liegt am Meer und vermittelt wie keine andere das australische Lebensgefühl.

Melbourne Australien

Raus aus dem Flieger, rein in die Stadt (Achtung, Linksverkehr!): Am Anfang steht da die Skyline. Melbourne will nach oben. Der 2006 fertiggestellte Eureka-Tower ist mit 297 Metern das höchste Gebäude der Stadt und das zweithöchste Wohnhaus Australiens. Wer sich einen ersten Eindruck von der Stadt verschaffen will, kann in 40 Sekunden mit dem Aufzug auf das Skydeck in 285 Meter Höhe fahren.

Für besonders Wagemutige gibt es „The Edge“, einen Glaskasten, der aus der Fassade herausragt und in dem man durch die Füße in die Tiefe schauen kann. Da unten liegt der Yarra River, an dessen Mündung in die Port-Phillip-Bucht sich die Stadt sichelförmig ausbreitet.

Die Lage am Wasser ist die starke Seite Melbournes. In den Docklands entsteht ein neuer Stadtteil, das alte Amüsierviertel St. Kilda entwickelt frischen Charme. Auf der Promenade liefern sich Radler, Jogger und Skater Wettrennen, Büromenschen sonnen sich in der Mittagspause am Strand. Grillstationen, an denen man sein Steak brutzeln kann, stehen überall.

Barbecue ist die Leidenschaft der Aussies. Melbourne, Heimat vieler Australier, die Weltkarriere gemacht haben (Kylie Minogue, Vanessa Amorosi, Cate Blanchett), ist eine große Bühne mit ständig wechselnder Kulisse. Den Eintritt zu diesem Theater verschaffen dir Fremdenführer, die Fiona oder Michael heißen und in Mode oder in Motoren machen.

Fiona Sweetman, gelernte Textildesignerin, zeigt Urlaubern als Shopping-Beraterin die verborgenen Mode- Geheimnisse der Stadt. Ihre Tour führt in die viktorianische Einkaufspassage oder in die Little Bourke Street, wo es Taschen des Kult-Labels Crumpler gibt, das entstand, als zwei Fahrrad-Kuriere ihre Posttaschen aufpeppen wollten. Michael hat mit Trends und Design eher wenig am Hut. Michael, der Eisenbahnmechaniker war, bevor er auf Chauffeur umsattelte, trägt Leder und einen weißen Rauschebart und hat einen Traum.

Der Traum heißt grenzenlose Freiheit und fühlt sich am besten auf einer Harley an, die 20 Jahre auf dem Buckel hat und 48 Pferdestärken im Bauch, die sonor blubbern, wenn Michael dich damit durch die Straßen der Großstadt kutschiert – zum Hafen und den Palmen-Alleen am Ozean, nach St. Kilda mit den vielen Strandbars und dem herrlich nostalgischen Vergnügungspark. Lust auf Landleben? Das beginnt gleich vor den Toren der Stadt, im Süden, auf der Halbinsel Mornington.

In der mediterranen Seeluft gedeihen die Trauben für ausgezeichnete Rot- und Weißweine. John Mitchell (64) hat das schnell erkannt, als er vor zehn Jahren das erste Mal auf diesem Flecken Erde stand. Der Manager aus Großbritannien hat damals alles auf eine Karte gesetzt und in Red Hill South ein neues Leben begonnen. Zu diesem neuen Leben gehören Weinberge bis zum Horizont, 1500 Olivenbäume, ein roter Oldtimer und seit 2002 auch ein Restaurant, das in Melbourner Kreisen ein Geheimtipp ist. Aber bei John kann man viel mehr, als nur essen: in den Weinberge spazieren gehen, seinen Skulpturenpark bewundern, ein Picnic-Arrangement buchen oder runterfahren zu den Hotsprings, den heißen Quellen. Dort unter am Cape Schanck, auf einer Klippe, umtost vom Meer, steht der alte Leuchtturm. Und das Wärterhäuschen ist ein hübsches Gästehaus. Dort wohnt man – am Ende der Welt oder am Einstieg zu Australien, ganz wie man’s nimmt.

Johannes Welte

REISE-INFOS ZU MELBOURNE

REISEZIEL Melbourne ist die Hauptstadt des Bundessstaates Victoria, der mit 227 470 Quadratkilometern (vgl. Deutschland: 357 000 Quadratkilometer) der kleinste Festland-Bundesstaat Australiens ist. Victoria ist landschaftlich äußerst vielseitig, In Victoria leben fünf Millionen Einwohner, davon 3,7 in Melbourne.

ANREISE Die australische Fluggesellschaft Qantas fliegt ab Frankfurt via Singapur nach Melbourne. Preis: ab 1269 Euro in der Economy-Klasse. Wer im Skybed fliegen will, zahlt ab 4327 Euro.

KLIMA Auf der Südhalbkugel sind die Jahreszeiten umgekehrt, dort beginnt jetzt der Sommer. Melbourne liegt in der subtropischen Klimazone mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 14,9 Grad. Der wärmste Monat ist der Februar mit Höchsttemperaturen um die 25 Grad, der kälteste der Juli mit Tiefsttemperaturen um sechs Grad. Das Wetter in Melbourne ist sehr wechselhaft und wird gerne als „Four seasons in a day“ – vier Jahreszeiten in einem Tag – beschrieben. Das Meer wird nie wärmer als 17 Grad.

WELCHER REISETYP Victoria ist ein Reiseziel für Genießer. Individualtouren mit dem Mietwagen sind problemlos möglich. Für Surfer ist die Küste das große Dorado.

KLEIDUNG Die Australier mögen es eher leger. Selbst in den besten Restaurants muss man sich nicht in den Anzug werfen.

ESSEN Die Australier haben sich aus den Küchen der Welt ihre eigene gemixt. Die Zutaten und die Zubereitung sind meist von hoher Qualität. Das Preisniveau entspricht etwa dem deutschen.

SHOPPING Fiona Sweetmans Shopping-Touren kann man im Internet unter www.hiddensecretstours.com.au buchen, sie kosten zwischen rund 40 (Mode) und 78 Euro (Wein).

HARLEY-TOUREN Die Ausflüge mit der Harley kann man unter www.hdride.com.au buchen. Die Touren werden ab rund 66 Euro für eine Stunde Stadtrundfahrt angeboten.

WOHNEN Unter www.auspacinns.com.au findet man im Internet außergewöhnliche Unterkünfte rund um Melbourne, wie die Appartements im alten Leuchtturm-Wärterhaus von Cape Schanck. Ferienwohnung ab rund 43 Euro pro Person/Nacht, für Kinder rund 28 Euro.

WEINGUT Montalto, das Weingut und Restaurant von John Mitchell auf Mornington Peninsula, liegt in der 33 Shoreham Road, Red Hill South, Tel. 0061-3-59 89 84 12, Internet: www.montalto.com.au Auf seiner Homepage finden sich auch noch weitere Hoteltipps wie das stylische Peppers Moonah Links Golfresort.

WEITERE INFOS Tourism Australia, Frankfurt, Tel. 069/95096173, im Internet: www.australia.com oder www.visitmelbourne.com/de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare