Profi-Astrologe Volker Reinermann gibt Ausblick

Liebe, Glück, Lebensfreude – So stehen die Sterne im März!

+

Region Rhein-Main - Zu jedem Monatsende wagt unser Profi-Astrologe Volker Reinermann einen Ausblick in die Sterne für den nächsten Monat. Der März sei recht positiv. Von Volker Reinermann 

Der März könnte gar nicht besser beginnen, denn Jupiter und Uranus stimmen uns optimistisch und sorgen zudem bis zur Monatsmitte für glückliche Zufälle und großen Erfolg in praktisch allen Lebensbereichen. Merkur bringt uns dabei in den ersten Tagen auf gute Ideen und schenkt uns Selbstbewusstsein und Originalität. Nur sollten wir jetzt nicht leichtsinnig werden, mahnt Jupiter. Wegen der Einbindung von Liebesplanet Venus dürfen wir uns um den 4. auf starke, neue Gefühle freuen – viele werden jetzt ihren Traumpartner finden und dank Pluto starke Leidenschaft erleben! Mit dem Vollmond am 5. in der Jungfrau in Verbindung mit Power-Planet Pluto müssen wir keine Kraftanstrengung scheuen. Mit soviel Arbeitslust ist nun sogar ein Schritt auf der Karriereleiter möglich. Am 10. und 11. sind mit dem abnehmenden Mond im Skorpion die idealen Waschtage, an denen sich auch hartnäckige Verschmutzungen aus den Fasern lösen.

Mitte des Monats wird es hektisch

Volker Reinermann.

Wegen des anstrengenden Quadrates von Pluto und Uranus wird es vom 9. bis 13. allerdings ziemlich hektisch. Die nervliche Anspannung steigt, und viele verzetteln sich in Streitereien, da nun auch noch Mars mit eingebunden ist. Jetzt nur nichts überstürzen, mehr Rücksicht im Miteinander aufbringen und unbedingt die Ruhe bewahren! Doch dank Jupiter müssen wir uns gar nicht so ohnmächtig fühlen wie es zunächst scheint. Und mit etwas Sport könnten wir schon eine Menge überschüssiger Energie freisetzen. So müssen wir um den 16. auch alles nicht so düster sehen, wenn Saturn eine gewisse Schwere in die Gedankenwelt trägt. Nutzen wir lieber Saturns Klarheit und schmieden wir langfristige Pläne. Neptun steuert dazu bis zum 19. seine ausgezeichnete Intuition bei. Mit dem Neumond am 20. in den sensiblen Fischen fühlen wir uns zunächst ziemlich ausgelaugt, zumal mit ihm auch noch eine Sonnenfinsternis einhergeht. Doch schon wenige Stunden später treten Sonne und Mond in den tatkräftigen Widder ein, so dass die Lebenskräfte neu erwachen. Um den 22. können wir mit Pluto und Merkur den Dingen richtig auf den Grund gehen und unser Anliegen sehr überzeugend vortragen. Davon profitiert auch die Liebe, denn zugleich wird es mit Venus und Neptun sehr romantisch. Somit erlangen wir um den 25. mit Saturn endlich wieder mehr Stabilität. Allerdings sitzt mit Jupiter das Geld ziemlich locker, weil uns für den Partner nun kein Luxus zu kostspielig ist. Egal! Denn in den letzten drei Tage bescheren uns Venus und Pluto tiefe Gefühle, große Leidenschaft und wahre Lebensfreude. Freuen wir uns darauf!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare