Kamerateam filmte mit

Kitchen Impossible (Vox): Tim Mälzer hat Ärger mit Ordnungsamt in Düsseldorf - Dreh unterbrochen

Tim Mälzer steht am linken Bildrand in der Küche und bereitet einen Döner zu. Am rechten Bildrand im Vordergrund steht ein Beamter vom Ordnungsamt und filmt mit dem Handy.
+
Tim Mälzer kriegt beim Dreh von Kitchen Impossible (Vox) in Düsseldorf Ärger mit dem Ordnungsamt. (24hamburg.de-Montage)

Für die Vox-Show „Kitchen Impossible“ grillt Tim Mälzer in Düsseldorf Schweinshaxe. Plötzlich kriegt der Hamburger Ärger mit dem Ordnungsamt.

Hamburg/Düsseldorf - Tim Mälzer* und die Sendung Kitchen Impossible (Vox) sind bekanntlich wieder zurück. Wegen des Coronavirus-Sars-CoV-2* werden die Sendungen jetzt allerdings im deutschsprachigen Raum produziert. Und prompt bekam der Hamburger* Fernsehkoch bei Dreharbeiten in Düsseldorf Ärger mit dem Ordnungsamt*, wie 24hamburg.de berichtet.

Die Probleme gab es bei Aufnahmen im Restaurant „Ham Ham bei Josef“, wo der prominente Fernsehkoch Schweinshaxen grillte. Ein Essen ganz nach dem Geschmack des 49-Jährigen, der es eher bodenständig mag*. Dass in Restaurants überhaupt schon wieder gekocht werden darf, ist auch seinem Einsatz zu verdanken. Er war während des Coronavirus-Lockdowns Sprachrohr der deutschen Gastronomie* und machte sich für Lockerungen stark. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare