Wer lockt mehr Zuschauer?

Show-Kampf im Herbst: Pocher gegen Raab

+
Pocher gegen Raab: Wer lockt mehr Zuschauer vor die Bildschirme?

Berlin - Stefan Raab gegen Oliver Pocher: Im Herbst wird sich zeigen, welcher Entertainer die Nase vorn hat. Am 7. September schicken ProSieben und RTL die beiden Showgrößen gleichzeitig ins Rennen.

Der Show-Herbst im Fernsehen beginnt am 7. September mit einem beinharten Duell: Einen Tag nach der RTL-Ankündigung, Oliver Pocher mit seinem Spektakel „Alle auf den Kleinen“ am ersten Samstag im September antreten zu lassen, teilte Konkurrent ProSieben am Dienstag mit, die nächste Ausgabe von „Schlag den Raab“ am selben Abend auszustrahlen.

In der Sendung geht es diesmal um einen Jackpot in Höhe von zwei Millionen Euro - Raab stellt sich seinem 42. Herausforderer, der es wie alle seine Vorgänger in 15 Spielen schaffen muss, den Showmaster zu besiegen. Pocher hat es in dem recht ähnlichen Showformat mit drei Gegnern zu tun, die 100 000 Euro mit nach Hause nehmen können.

„Alle auf den Kleinen“ war bislang immer freitags zu sehen, jetzt erstmals an einem Samstag. Zwei Tage später startet bei RTL das Duo Günther Jauch/Thomas Gottschalk mit der neuen Show „Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen ALLE“.

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

dpa

Kommentare