Vater-Sohn-Gespann

Oliver Pocher (RTL): Mit Papa Gerhard auf Reisen - ist dem Duo gar nichts peinlich?

  • Annabel Schütt
    vonAnnabel Schütt
    schließen

Oliver Pocher geht mit Papa Gerhard auf Reisen. Immer mit dabei: Das RTL-Kamerateam. Doch geht die Zweisamkeit gut oder gibt es Ärger beim Vater-Sohn-Gespann?

Oliver Pocher und Papa Gerhard starten mit ihrer RTL-Show „Pocher und Papa auf Reisen“ durch (Montage).

Hannover - Oliver Pocher aus dem RTL-Abendprogramm einfach nicht mehr wegzudenken. Jetzt startet Oli mit Papa Gerhard durch. Gemeinsam geht es auf Reisen - ein Pocher ist eben nicht genug. Am Freitag (18. Juni) läuft die neue TV-Show um 20.15 Uhr auf Oliver Pochers Lieblingssender an.

Gemeinsam mit Pocher-Senior machte Oli Amerika und Thailand unsicher und sorgte für den ein oder anderen Kostüm-Knaller. Eines wird bei der neuen RTL-Show „Pocher und Papa auf Reisen“ mit dem Vater-Sohn-Gespann deutlich: Den Pochers ist rein gar nichts peinlich.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Peter Kneffel/picture alliance/dpa & Chapel/TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare