Sky-Moderatorin live: "Muss mal aufs Klo"

+
Ursula Hoffmann machte in der Sky-Show "360°" ungewollt klar, dass sie mal aufs Klo muss.

München - Das ist der Albtraum eines jeden Moderators: etwas Diskretes zu sagen, obwohl das Mikro noch an ist. Eine Sky-Sportmoderatorin tappte am ersten Sendetag in genau diese Falle.

Der Sendestart von Sky Sport News HD am vergangenen Donnerstag sollte ein Umbruch in der deutschen Fernsehlandschaft werden. Der Deutschland-Chef des Pay-TV Senders Brian Sullivan sprach sogar von "ein bisschen Revolution".

Nicht nur die News sind brandheiß: Das sind die neuen Sky-Sport-News-Moderatorinnen

Nicht nur die News sind brandheiß: Das sind die neuen Sky-Sport-News-Moderatorinnen

Obwohl das Programm überzeugte, sorgte Sky-Moderatorin Ursula Hoffmann in der Sportrundschau "360°" für großes Gelächter, wie "Spiegel online" berichtet. Während ihr Co-Moderator Tobias Ufer eine Liveschalte in die Ukraine ankündigte, rief die Moderatorin laut durchs Studio: "Ich muss mal dringend aufs Klo." Leider hatte sie vergessen, dass ihr Kragenmikrofon noch an war.

Heiße Reporterinnen: Da bleibt keine Frage offen

Netwoman, Wontorras Tochter und Frau Scharf: Heiße Sportreporterinnen

Aber: Auch das macht den Charme von Livesendungen aus ...

nam

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare