Die Juror-Zwillinge und ihre Erwartungen

DSDS: Tom Kaulitz wünscht sich nackte Haut

+
Bill und Tom Kaulitz bilden zusammen mit dem Sänger von Culcha Candela, Mateo, und Pop-Titan Dieter Bohlen die neu Jury von DSDS

Köln - Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz wünscht sich bei den „DSDS“-Bewerberinnen viel nackte Haut. Das sei die halbe Miete. Auch für die Männer hat er eine klare Ansage. Sein Bruder ist diplomatischer.

"Allen Mädels kann ich sagen: Zieht euch etwas Kurzes an! Dann habt ihr es schon halb geschafft!“, sagte Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz. Er und sein Zwillingsbruder Bill bilden gemeinsam mit Dieter Bohlen und Culcha-Candela-Frontmann Mateo die erste reine Männerjury der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“.

Tokio Hotel: Bilder ihrer Karriere

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Der 23-Jährige wünsche sich aber auch Bewerberinnen mit Talent, sagte Kaulitz nach Angaben von RTL. „In Deutschland gibt es zu wenig gute Künstlerinnen.“ Allen männlichen Bewerbern rät der 23-Jährige: „Bleibt zu Hause, wenn ihr nicht singen könnt!“ Sein Bruder Bill gibt sich diplomatischer, geht es um den neuen Superstar: „Wenn es passt, dann passt es. Ich werde ihn sofort erkennen, wenn er oder sie vor mir steht.“

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare