Tarantino lässt den Django los: Premiere in Berlin

1 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
2 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
3 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
4 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
5 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
6 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
7 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
8 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.
9 von 36
Star-Regisseur Quentin Tarantino hat in Berlin seinen neuen Film "Django Unchained" vorgestellt. Auf dem Roten Teppich zeigten sich zahlreiche Stars sowie die Hauptdarsteller des Films, Christoph Waltz und Jamie Foxx.

Kommentare