Assange tritt bei den Simpsons auf

+
Julian Assange (li.) in der 500. Folge der Kultserie "The Simpsons".

Frankfurt/Main - Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, hat einen Gastauftritt in der 500. Folge der Fernsehserie “The Simpsons“.

Assange soll seine Zeichentrickfigur selbst sprechen. In der Folge muss Familie Simpson ihre Heimatstadt Springfield verlassen und schließt sich einer Gemeinschaft von Aussteigern an. Als Homer und Marge nach Springfield zurückkehren wollen, treten ihnen ihre ehemaligen Freunde und Nachbarn äußerst feindselig entgegen.

Ay Caramba! Bilder aus über 20 Jahren Simpsons

Ay Caramba! Bilder aus über 20 Jahren Simpsons

Assange kämpft in Großbritannien derzeit gegen seine Auslieferung nach Schweden, wo er wegen Vergewaltigungsvorwürfen befragt werden soll. Die 500. Folge der Simpsons wird in den USA am kommenden Sonntag ausgestrahlt.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare