Am 31. Oktober feiert wieder das Grusel-Volk

Halloween-Trends: Gruseliges und Leckeres

+
Als Zombie-Hot-Dog fällt man auf Halloween-Partys auf jeden Fall auf.

Region Rhein-Main Wenn Hexen und Vampire am Feiern sind, ist es wieder Halloween . Neben gruseligen Verkleidungen, sind dieses Jahr auch lustige Kostüme im Trend. Der EXTRA TIPP verrät, was angesagt ist. Von Silke Gottaut

Lesen Sie auch:

Die besten Halloween-Rezepte

Die gruseligsten Orte in Rhein-Main

So feiern Hexen Halloween

Frankfurts schaurige Seiten: Leichen, Blut und Folter

Region Rhein-Main – Gruselige Kürbisse leuchten in Gärten und schauerliche Vampire, Zombies oder auch Mumien tanzen durch die Straßen. Wie jedes Jahr am 31.Oktober feiern viele Halloween. Ob als Hexe, Skelett, Teufel oder als andere schaurige Gestalt. Doch neben diesen Klassikern sind auch verrückte und lustige Kostüme angesagt. So zum Beispiel in diesem Jahr die plüschigen Grummelmonster oder smarte T-Shirts, die Bewegung in das Shirt bringen.

Plüschige Grummelmonster

Knallbunt und kuschelig kann es selbst am Gruselfest werden. Denn nachdem das Krümelmonster Anfang des Jahres für einen wahren Hype gesorgt hat, folgen ihm zu Halloween seine kuscheligen Freunde. Ob als flauschige Kopfbedeckung, lustiges Kinderkostüm oder als sexy Monster-Diva: Die Kostüme und Accessoires im Comicstil und in trendigen Neonfarben zeigen die niedliche Seite des Gruselgenres.

Die aktuellen Kostüm-Trends

Gruselige und kuschelige Halloween-Kostüme

Lustige Kostüme

Kuschelig auf dem Kopf: Grummel-Monster in lila-pink.

Bunt, verrückt und eine Portion Originalität gehören zu den lustigen Kostümen. Und da darf wirklich alles dabei sein, auf was man Lust hat. Ob man als Kakerlake, Zombie-Hot-Dog, Cartoon Frankenstein oder mit einem Morphsuit „Grüne Hexe“ geht – auffällig ist es.

Zombies

Zombies sind und bleiben Trend. Seit den Serienfolgen wie „The Walking Dead“ oder den gefährlichen Monstern, die Brad Pitt dieses Jahr in „World War Z“ bekämpfen musste, sind Zombies mehr denn je angesagt. Neben den Zombie-Medizinern und Zombie-Polizisten verwandeln sich auch Superhelden, Piraten und Märchenfiguren in diese Wesen.

Smarte Shirts

Ein Hingucker ist es garantiert und man kommt schnell ins Gespräch. Denn keiner rechnet damit, dass sich das T-Shirt plötzlich bewegt. Ob die Fleischwunde anfängt sich eklig zu bewegen, die Augen sich drehen und einen starr anschauen oder der Horror-Clown einen anblinzelt. Zum Erschrecken ist es. Smarte Shirts, Digital Dudz, heißt der Trend. Denn Smartphones werden Teil des Kostüms. Dank einer App werden T-Shirts und Latexapplikationen zum Leben erweckt. Es funktioniert ganz einfach: Die kostenlose App runterladen, starten und in der eingearbeiteten Tasche am Shirt unterbringen.

Halloween-Kostüme ausleihen

Wer sich lieber ein Kostüm ausleihen statt gleich kaufen möchte, kann dies unter anderem bei Mariane Hilge vom Rhein-Main-Kostümverleih in Rodgau machen. Hexen, Fledermäuse, Werwölfe und vieles mehr warten schon aufs Feiern. Theaterkostüme Jansen in Frankfurt bietet ebenfalls eine große Auswahl zum Ausleihen.

Mitmachen und Kostüme gewinnen!

Der EXTRA TIPP verlost zwei Kostüme zum Serienhit „The Walking Dead“. Für die Frauen das Zombie-Mädchen-Kostüm und für die Herren das Rick-Grimes-Kostüm. Beide Kostüme sind in der Größe M. Wer gewinnen möchte, einfach bis Montag, 28. Oktober, 12 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff „Halloween“ an gewinn@ extratipp.com schicken. Bitte die Adresse nicht vergessen, da die Kostüme gleich verschickt werden. Wer sich die beiden und weitere Kostüme anschauen möchte, kann dies im Internet unter www.maskworld.de machen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare