Kommt gut beim Publikum an

"Die Höhle der Löwen": Neuer Juror sorgt für Aufregung - so hart ist der Konkurrenzdruck

+
Georg Kofler ist der neue Löwe in der DHDL-Jury.

Seit 4. September kämpfen junge Gründer in "Die Höhle der Löwen" um die Gunst - und das Geld - der Löwen um Judith Williams & Co. Doch letztere  muss nun Platz machen.

In der vergangenen Staffel vertrat er immer mal wieder seine Geschäftspartnerin Judith Williams, doch seit 2018 gehört er jetzt fest zur Jury: Georg Kofler ist das neue Mitglied unter den Löwen. Der Südtiroler Unternehmer teilt sich nun mit Williams den Platz in der aktuellen "Die Höhle der Löwen"-Staffel (19.09: Erfindung bei „Die Höhle der Löwen“ rettet Leben - die Reaktion der Investoren schockiert, wie extratipp.com* berichtet) 

"Die Höhle der Löwen": Neuzugang Georg Kofler sorgt für Wirbel unter den Löwen

Der Grund: Die Kosmetikexpertin war zum Zeitpunkt der Dreharbeiten im Stress - schließlich nahm sie zusätzlich an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil. Seit 04. September wird der beliebte Quotenschlager nun auf Vox ausgestrahlt - mit riesigem Erfolg. Neu-Löwe Georg Kofler kommt dank seiner sympathischen Art sehr gut beim Publikum an. Doch was halten Ralf Dümmel, Frank Thelen & Co. von dem Neuzugang?

Schließlich verriet Thelen bereits vor Showbeginn, dass die fünfte DHDL-Staffel noch härter sei - nicht nur für die Gründer, sondern auch für die Löwen. So erklärte er im Interview, dass sich auch der Konkurrenzdruck unter den Jurymitgliedern erhöht habe.

Der Konkurrenz-Druck in der DHDL-Staffel steigt

"Zu den Investments der neuen DHDL-Staffel kann ich nur so viel sagen: Das Niveau der Gründer hat sich nochmals gesteigert und der Kampf unter den Löwen um gute Deals hat sich deutlich intensiviert. Auch als 'Löwe' muss man sich weiterentwickeln und den Gründern zeigen, warum man der ideale Partner ist", meinte der Tech-Investor.

Auch interessant: Diese Mega-Erfindung lässt die Löwen zum Angriff brüllen.

Georg Kofler sieht seinen Einsatz in der Show dagegen entspannter: "Ich glaube schon, dass es der Sendung gut tut, wenn mehr Charaktere und unterschiedliche Typen dabei sind", so der 61-Jährige.

Lesen Sie auch: Das ist der Grund, warum Judith Williams nach dieser DHDL-Staffel aussteigt.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

jp/glomex

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Die Brüder Maxim und Raphael Nitsche begeisterten in der zweiten DHDL-Staffel mit ihrer App Math42 - dennoch haben sie es jetzt alleine nach ganz oben geschafft.
Die Brüder Maxim und Raphael Nitsche begeisterten in der zweiten DHDL-Staffel mit ihrer App Math42 - dennoch haben sie es jetzt alleine nach ganz oben geschafft. © picture alliance / dpa / Britta Pedersen
Daniel und Denis Gibisch von "Little Lunch" waren mit ihren Bio-Suppen aus dem Glas in der zweiten Staffel zu Gast.
Daniel und Denis Gibisch von "Little Lunch" waren mit ihren Bio-Suppen aus dem Glas in der zweiten Staffel zu Gast. © VOX
Erfinder Karl-Heinz Bilz konnte mit seiner duftenden "Abfluss-Fee" Löwe Ralf Dümmel in der dritten Staffel bezirzen.  
Erfinder Karl-Heinz Bilz konnte mit seiner duftenden "Abfluss-Fee" Löwe Ralf Dümmel in der dritten Staffel bezirzen.   © VOX
Für Sibilla Kawala-Bulas wurde in der dritten Staffel von "Die Höhle der Löwen" der Traum vom eigenen Geschäft wahr.
Für Sibilla Kawala-Bulas wurde in der dritten Staffel von "Die Höhle der Löwen" der Traum vom eigenen Geschäft wahr. © VOX
Zu gut, um es einfach wegzuschmeißen - das ist der Gedanke hinter der Food-App "Too Good To Go".
Zu gut, um es einfach wegzuschmeißen - das ist der Gedanke hinter der Food-App "Too Good To Go". © VOX

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare