1. extratipp.com
  2. Magazin
  3. Games

Warzone: Neues Update nerft eine der besten MPs, die ihr alle benutzt

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

Kommentare

Eine Waffe unter dem Logo von Warzone
Warzone: H4 Blixen Setup © Activision (Montage)

In Warzone patcht das neue Update vom 9. August die MP, die am meisten genutzt wird. Gleich zwei Nerfs treffen die Meta-Waffe.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone feiert seine Season 4 Reloaded und erhält überraschend ein neues Update. Das Battle Royale von Call of Duty bringt mit dem frischen Patch kleine Änderungen, aber gleich zwei davon schwächen die populärste MP im Spiel. Wir verraten, ob sich das Schwergewicht noch lohnt und welche uralte Knarre jetzt immer beliebter bei Profis wird.
ingame.de zeigt, was sich in Warzone mit dem neuen Patch ändert und ob sich die MP noch lohnt.

Seit dem Start der Season 4 in Warzone gilt die SMG H4 Blixen als absolutes Monster. Die Waffe gehört zur Meta und befindet sich in vielen Loadouts der Spieler. Bisher hat Entwickler Raven Software die starke MP aber schon mehrfach generft, damit andere Knarren eine Chance haben. Das neue Update vom 9. August 2022 schraubt noch weiter an der beliebten MP: gleich 2 Änderungen schwächen die Blixen jetzt weiter.

Auch interessant

Kommentare