Frankfurts City-Parkhäuser im Test

Das "Börse" Parkhaus ist über die Meisengasse zu erreichen. Es verfügt über  zwei Kassenautomaten.Parkplätze: 677/ Behinderten-Parkplätze: 20/ Angefangene 30 Minuten: 1 Euro/ Mainova Stromtankstelle
1 von 18
Das "Börse" Parkhaus ist über die Meisengasse zu erreichen. Es verfügt über  zwei Kassenautomaten.Parkplätze: 677/ Behinderten-Parkplätze: 20/ Angefangene 30 Minuten: 1 Euro/ Mainova Stromtankstelle
Die Behindertenparkplätze befinden sich nicht direkt am Ausgang und sind schlecht gekennzeichnet, so dass nicht klar wird welcher der beiden Plätze für Behinderte ist. Hier gelten Beide Plätze als einer.
2 von 18
Die Behindertenparkplätze befinden sich nicht direkt am Ausgang und sind schlecht gekennzeichnet, so dass nicht klar wird welcher der beiden Plätze für Behinderte ist. Hier gelten Beide Plätze als einer.
Mit einem größeren Wagen kommt man im "Börsen"-Parkplatz nicht immer mit einem Zug um die Kurven.
3 von 18
Mit einem größeren Wagen kommt man im "Börsen"-Parkplatz nicht immer mit einem Zug um die Kurven.
Die Treppenhäuser und generell die Decks waren in allen parkhäusern sauber und geruchsfrei.
4 von 18
Die Treppenhäuser und generell die Decks waren in allen parkhäusern sauber und geruchsfrei.
Kurios: Ein Zebrastreifen führt im "Börse"-Parkplatz durch zwei ausgewiesene Parkplätze hindurch.
5 von 18
Kurios: Ein Zebrastreifen führt im "Börse"-Parkplatz durch zwei ausgewiesene Parkplätze hindurch.
Kurios: Ein Zebrastreifen führt im "Börse"-Parkplatz durch zwei ausgewiesene Parkplätze hindurch.
6 von 18
Kurios: Ein Zebrastreifen führt im "Börse"-Parkplatz durch zwei ausgewiesene Parkplätze hindurch.
Das neueste Parkhaus "Goetheplatz" ist über den Goetheplatz 2a zu erreichen. Pluspunkt ist der direkte Ausgang zur City. Es verfügt über zwei Kassenautomaten.Parkplätze: 591/ Behinderten-Parkplätze: 15/ Angefangene 30 Minuten: 1 Euro/ Mainova Stromtankstelle
7 von 18
Das neueste Parkhaus "Goetheplatz" ist über den Goetheplatz 2a zu erreichen. Pluspunkt ist der direkte Ausgang zur City. Es verfügt über zwei Kassenautomaten.Parkplätze: 591/ Behinderten-Parkplätze: 15/ Angefangene 30 Minuten: 1 Euro/ Mainova Stromtankstelle
Insgesamt besticht das "Goetheplatz" Parkhaus durch mehrere Ausgänge, bessere Orientierung durch unterschiedliche Farben der Ebenen, moderne gestaltung und keine Säulen, die das Aus- oder Einsteigen erschweren. 
8 von 18
Insgesamt besticht das unterirdische "Goetheplatz" Parkhaus durch mehrere Ausgänge, bessere Orientierung durch unterschiedliche Farben der Ebenen, moderne gestaltung und keine Säulen, die das Aus- oder Einsteigen erschweren. 
Das älteste Parkhaus "Hauptwache" ist über den Kornmarkt 10 zu erreichen. Es verfügt über  drei KassenautomatenParkplätze: 351/ Behinderten-Parkplätze: 11/ Angefangene 30 Minuten: 1 Euro
9 von 18
Das älteste Parkhaus "Hauptwache" ist über den Kornmarkt 10 zu erreichen. Es verfügt über  drei KassenautomatenParkplätze: 351/ Behinderten-Parkplätze: 11/ Angefangene 30 Minuten: 1 Euro

Preise, Parkplätze, Sauberkeit: Frankfurts City-Parkhäuser im Test

Kommentare