Vor den Ferien noch günstig in den Sommer-Urlaub fliegen

Gerhard Lux vom Deutschen Wetterdienst sagt einen durchschnittlichen "eher etwas wärmeren" Sommer voraus. Also einen typisch deutscher Sommer. Und typisch sind für hiesige Verhältnisse nun mal keine drei Monate am Stück Traumwetter bei 30 Grad.

Mit einem Jahrhundertsommer wie 2003 sei, so Lux, nicht mehr zu rechnen.Wer also heiße Sommernächte erleben und seine Urlaubstage nicht mit dem täglichen ängstlichen Blick aus dem Fenster verbringen will, der sollte die Chance nutzen und noch in den nächsten Tagen die Koffer packen. Helmchen hat beispielsweise eine Woche Dubai für 450 Euro und sieben Tage Griechenland für zirka 300 Euro im Angebot. Auch eine Fernreise nach Sri Lanka ist schon ab 660 Euro buchbar.Thomas Müller vom TUI-Reisecenter in Neu-Isenburg rät allerdings, drei Tage im Voraus zu buchen. "Dann kann ich viele günstige Reisen finden", verspricht der Büroleiter. Er habe ein Angebot für die portugiesische Insel Madeira: Eine Woche mit Halbpension für 427 Euro.Auch das Dreieicher Reisebüro Moll rät noch vor den Ferien in den Flieger zu steigen. Für 400 bis 500 Euro empfiehlt Büroleiter Matthias Meyer den bulgarischen Goldstrand. Der EXTRA TIPP hat alle Ratschläge der Reise-Experten in einer Tabelle zusammengefasst (siehe unten). Ist die Traumreise erst einmal gebucht, heißt es nur noch "Hallo Sonne, und tschüss deutscher Sommer". dre

Die billigsten Auslands-Urlaubsziele mit Sonnengarantie:

1. Griechenland2. Portugal3. Spanien Festland4. Bulgarien5. Türkei6. Mallorca7. Dubai8. Sri Lanka

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare