Das sind die Twitter-Top-Ten 2010

+
Krake Paul ist nach der WM verstorben

New York - Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko hat die Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter in diesem Jahr am meisten bewegt. Wir zeigen die Top Ten der Nachrichtenplattform.

Das Thema führt die am Montag veröffentlichten Top Ten an. Auf Platz zwei folgt die Fußball-Weltmeisterschaft, auf Platz drei landete nach Angaben von Twitter der Science-Fiction-Film “Inception“.

Mit dem orakelnden Krake Paul schaffte es auch ein Bewohner Deutschlands in die Bestenliste. Der inzwischen tote Oktopus aus Oberhausen erreichte Platz zehn. Er war mit seinen Vorhersagen von Spielausgängen bei der Fußball-WM zum weltweiten Medienstar avanciert. Diego Maradona, im Sommer noch Trainer des argentinischen Teams, gab Paul via Twitter sogar die Schuld an der Niederlage der Argentinier gegen Deutschland.

Ebenfalls in die Twitter-Top Ten - jeweils in der englischen Schreibweise - schafften es das Erdbeben in Haiti, die Vuvuzela-Tröten, der neue Tablet-Computer Apple iPad, das Google-Handybetriebssystem Android, der Teenie-Star Justin Bieber sowie der Film “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare