Vier Anzeichen

Wie kann ich herausfinden, ob ich auf WhatsApp blockiert werde?

+
Keine Häkchen und kein Zeitstempel? Dies könnten Anzeichen sein, dass Sie blockiert wurden.

Wer von seinen Mitmenschen genervt ist, blockiert diese auf WhatsApp gerne mal - ohne dass der Gegenüber es mitbekommt. So finden Sie es trotzdem heraus.

Jeder kennt es: Wenn Sie auf WhatsApp von jemanden bedrängt oder genervt werden, geht der Finger schnell mal auf die Blockier-Funktion - und schon herrscht wieder herrliche Ruhe (Krasse WhatsApp-Änderung: Bei diesem Update löschen 50 Prozent sofort die App).

Update 28.08.Ahnungsloser Vater schickt Sohn Pilze-Foto - aber alle sehen sofort etwas Versautes

Für den anderen ist es dann nur schwer ersichtlich, ob er einfach nur kurz ignoriert oder gar blockiert wurde. Schließlich erhält man darüber keine Nachricht von WhatsApp, da der Chat-Dienst die Privatsphäre seiner Nutzer schützen will. Trotzdem erkennen Sie an einigen Anzeichen, ob Ihr Gegenüber keine Lust mehr auf Sie hat.

Der Zeitstempel ist verschwunden

Unter dem Nutzernamen auf WhatsApp steht oft, wann Ihr Gesprächspartner das letzte Mal online war. Ist dieser Zeitstempel nicht mehr zu sehen, könnte dies ein Anzeichen dafür sein, dass Sie blockiert wurden. Allerdings muss nicht gleich vom Schlimmsten ausgegangen werden - der Zeitstempel kann aus verschiedenen Gründen nicht angezeigt werden. Dass Sie blockiert worden sind, ist nur eine Möglichkeit davon.

Kein zweites Häkchen vorhanden

Unter jeder Ihrer Nachrichten erscheinen zwei Häkchen - das erste bedeutet, dass der Text verschickt wurde und auf den WhatsApp-Servern angekommen ist. Doch erst beim zweiten Haken wissen Sie, dass die Nachricht auch beim Empfänger angekommen ist. Taucht dieses Häkchen partout nicht auf, gibt es entweder eine technische Störung oder Sie wurden blockiert.

Das Profilbild wird nicht angezeigt

Sobald Sie von einem Nutzer blockiert wurden, werden Ihnen keine neuen Profilbilder mehr angezeigt - stattdessen erscheint nur noch ein altes. Zudem lassen sich die Profilinfos nicht mehr ansehen oder das Bild verschwindet einfach und wird durch einen Platzhalter ersetzt. Dies sind sichere Anzeichen, dass Sie jemand ignorieren will.

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Um alle Befürchtungen aus dem Weg zu räumen, gibt es noch diesen letzten Test: Rufen Sie einfach mal über WhatsApp bei dieser Person an. Wurden Sie blockiert, kommen Sie schlichtweg nicht durch.

Treffen alle erwähnten Punkte zu, wurden Sie mit aller Wahrscheinlichkeit von dem betroffenen Nutzer blockiert.

Lesen Sie hier, welche Symptome dafür sprechen, dass Sie ohne Smartphone nicht mehr auskommen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare