Auch in Deutschland

Süße Versuchung: KitKat gibt es ganz bald auch in pink

Allein schon beim Anblick läuft einem das Wasser im Mund zusammen: Der pinke KitKat-Riegel sorgt weltweit für Ekstase - doch ab wann gibt es ihn auch bei uns?

Schluss mit Bounty, Twix und Milky Way - dieser Schoko-Riegel will nun die Herzen aller Schokoladenfans erobern. Mit seiner besonderen rosa Farbe sorgt die neue Süßigkeit von Nestle für Entzückung.

Rosa KitKat kommt - auch nach Deutschland

Dabei gibt es die Ruby-Schokolade aus der gleichnamigen Kakaobohne eigentlich schon seit Anfang des Jahres - allerdings wurde sie erstmal nur in Japan und Südkorea verkauft. Nun soll die zarte Versuchung endlich nach Europa kommen, und zwar zunächst nach Großbritannien.

Doch keine Bange: Der Konzern plant den Verkauf auch schon auf dem deutschen Markt - ab dem 7. Mai steht er exklusiv bei REWE in den Regalen und ist zunächst limitiert. Das heißt wohl: Schnell zugreifen! Denn in Asien war sie in der ersten Woche nach Verkaufsstart jeden Tag bereits nach 30 Minuten vergriffen. Kostenpunkt liegt aller Voraussicht nach bei 1,49 Euro pro Vier-Finger-Riegel.

Das Besondere an dem Riegel ist die zartrosa Farbe, die allein aus der Ruby-Kakaobohne zustande kommt und nicht etwa durch künstliche Farbstoffe. Sie verleiht der Schokolade einen fruchtig-beerigen Geschmack, wie der Nestle-Konzern erklärt. Um sie herzustellen, tüftelte das Schweizer Unternehmen Barry Callebaut ganze zehn Jahre am perfekten Geschmack. Na, da sind wir aber gespannt.

Von Franziska Kaindl

Rubriklistenbild: © Instagram/hyuntographer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare