Süß oder sexy?

Strand-Feeling: Das sind die schönsten Bikini-Trends 2018

+
Nicht nur der Sommer wird heiß - auch die Bademode 2018 kann sich sehen lassen.

Endlich stehen warme Temperaturen an - da wird es höchste Zeit sich nach der perfekten Bademode umzusehen. Mit diesen Bikini-Trends 2018 kann der Sommer kommen.

Langsam, aber sicher klettern die Temperaturen immer weiter hinauf und bescheren uns schon bald sommerliches Badewetter. Doch dafür muss auch das passende Teil her! Wir zeigen Ihnen, mit welchen Bikinis Sie 2018 definitiv im Trend liegen.

Bikini-Trends 2018: Rüschen

Dieses Jahr werden Sie am Strand viele verspielte Muster und Formen entdecken: Denn Rüschen liegen nach wie vor im Trend, sowohl an Einteilern als auch an Zweiteilern.

Bikini-Trends 2018: Häkel

So ganz wollen wir uns vom Häkel-Bikini noch nicht verabschieden. Denn das süße Teil sorgt am Strand oder Badesee weiterhin für neidische Blicke. Egal, ob bunt, einfarbig oder mit Fransen - auch in diesem Jahr kann er sich definitiv sehen lassen.

Bikini-Trends 2018: Off-Shoulder

Sexy enganliegend oder süß mit Rüschen? Der schulterfreie Bikini erfreut sich 2018 wieder großer Beliebtheit und ist ein Highlight unter den Bademoden.

Bikini-Trends 2018: Badeanzug

Der Badeanzug ist endgültig zurück und das in allen Variationen. Es gibt ihn mit tiefem Dekolleté, weit ausgeschnittenem Rücken, aber auch Rüschen oder in asymmetrischer Form. Beliebte Farben sind dieses Jahr Rot und Rosa. Doch in Schwarz sind Sie am Strand ebenso gut gekleidet.

Bikini-Trends 2018: Gürtel

Falls Ihre Wahl auf einen Einteiler gefallen ist, sollten Sie sich nach einem speziellen Accessoire umsehen: Denn Bademode mit Gürtel ist 2018 der letzte Schrei.

Immer voll im Trend: Diese Mode wird Sie im Sommer 2018 begeistern.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare