Neue Portierung

Neuer Hinweis: Wird es "Assassin's Creed 3" für die Nintendo Switch geben?

+
Besitzer einer Nintendo Switch warten schon lange auf die "Assassin's Creed"-Reihe - gibt es nun endlich eine Portierung?

Switch-Besitzern dürfte hier das Wasser im Munde zusammenlaufen: Händler listen eine Version von "Assassin's Creed 3" für Nintendos tragbare Spielekonsole.

Nintendo Switch-Besitzer gingen hinsichtlich der "Assassin's Creed"-Reihe bisher ziemlich leer aus. Doch in den letzten Monaten verdichteten sich die Hinweise, dass Ubisoft einige Titel der Reihe portieren möchte.

Gibt es "Assassin's Creed 3" bald für die Nintendo Switch?

So tauchte laut Computerbild schon im letzten Dezember eine "Assassin's Creed Compilation" im Onlineshop von Media Markt auf, die kurz danach wieder verschwand. Nun macht eine "Assassin's Creed 3 - Liberation Collection" bei tschechischen Händlern auf sich aufmerksam. Ein Reddit-Nutzer postete das Angebot auf dem Online-Forum:

Several Czech eshops leaks the Assassins creed 3 + Liberation Remaster bundle is coming on Nintendo Switch with release date of 2/15/2019, physical copy and price around 35$/35€. (Rumor/Leak) from r/NintendoSwitch

Demnach soll am 25. Februar 2019 für umgerechnet 30 Euro ein Bundle bestehend aus einer HD-Neuauflage von "Assassin's Creed 3" und des Playstation Vita-Spiels "Assassin's Creed - Liberation" für die Switch erscheinen. Mittlerweile ist das Angebot wieder aus dem Shop verschwunden.

Warum könnte ausgerechnet "Assassin's Creed 3" für die Nintendo Switch erscheinen?

"Assassin's Creed 3" wurde bereits für die Wii U portiert und war zusammen mit "Liberation" als Remaster für PS4 und Xbox One im Season Pass von "Odyssey" enthalten. Deshalb scheint es logisch, dass Teil drei der Reihe auch als Erstes für die Switch portiert wird. Eine offizielle Bestätigung von Ubisoft oder Nintendo gibt es diesbezüglich jedoch noch nicht. Sollte dies aber der Fall sein, dürfen Switch-Besitzer ein weiteres Highlight auf die Liste der besten Erscheinungen 2019 setzen.

Stimmen Sie ab: Welches Spiel haben Sie 2018 am liebsten gezockt?

Auch interessant:"Anno 1800": Release-Termin gecancelt - so lange müssen Gamer nun warten.

Die Spiele-Highlights der Gamescom

Interessant für Fußballfans mit Windows- oder Mac-Rechner: Für "Fußballmanager 2019" hat Sega wieder eine Bundesliga-Lizenz bekommen. Foto: Sega/dpa-tmn
Interessant für Fußballfans mit Windows- oder Mac-Rechner: Für "Fußballmanager 2019" hat Sega wieder eine Bundesliga-Lizenz bekommen. Foto: Sega/dpa-tmn © Sega
Stundenlangen Spielspaß soll "Pokémon Let&#39s Go Evoli" liefern. Foto: Nintendo/dpa-tmn
Stundenlangen Spielspaß soll "Pokémon Let's Go Evoli" liefern. Foto: Nintendo/dpa-tmn © Nintendo
Unter anderem gegen solche geflügelten Mutanten müssen sich Spieler in "Fallout 76" wehren. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Unter anderem gegen solche geflügelten Mutanten müssen sich Spieler in "Fallout 76" wehren. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Neue Heimat Atombunker in "Fallout 76": Wenn draußen die Welt untergegangen ist, muss drinnen gefeiert werden. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Neue Heimat Atombunker in "Fallout 76": Wenn draußen die Welt untergegangen ist, muss drinnen gefeiert werden. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Strahlendes West Virginia: Das erwartet die Helden von "Fallout 76", wenn sie ihren Atombunker verlassen. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Strahlendes West Virginia: Das erwartet die Helden von "Fallout 76", wenn sie ihren Atombunker verlassen. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Keine Lagerfeuerromantik: Die Brüder Sean und Daniel sind auf der Flucht nach Mexiko. Foto: Square Enix/dpa-tmn
Keine Lagerfeuerromantik: Die Brüder Sean und Daniel sind auf der Flucht nach Mexiko. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Die Brüder Sean und Daniel auf der Veranda ihres Elternhauses in Seattle. Noch wissen sie nicht, dass sie bald flüchten müssen. Foto: Square Enix/dpa-tmn
Die Brüder Sean und Daniel auf der Veranda ihres Elternhauses in Seattle. Noch wissen sie nicht, dass sie bald flüchten müssen. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Mehr Realismus verspricht das im 19. Jahrhundert angesiedelte neue "Anno 1800": Wer etwa zu hart mit den Arbeitern umspringt, hat Massenproteste zu fürchten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
Mehr Realismus verspricht das im 19. Jahrhundert angesiedelte neue "Anno 1800": Wer etwa zu hart mit den Arbeitern umspringt, hat Massenproteste zu fürchten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
Per Schiff auf zu neuen Ufern: Der Handel mit anderen Nationen spielt im neuen "Anno 1800" eine wichtige Rolle. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
Per Schiff auf zu neuen Ufern: Der Handel mit anderen Nationen spielt im neuen "Anno 1800" eine wichtige Rolle. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
Er ist zurück: Der neue "Spider-Man" ist vorerst ein PS4-Exklusivtitel. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn
Er ist zurück: Der neue "Spider-Man" ist vorerst ein PS4-Exklusivtitel. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn © Sony Interactive Entertainment
Auf zu neuen Aufgaben in "Pokémon Let's Go Pikachu". Foto: Nintendo/dpa-tmn
Auf zu neuen Aufgaben in "Pokémon Let's Go Pikachu". Foto: Nintendo/dpa-tmn © Nintendo
Furiose Action in Großstadtschluchten ist in "Spider-Man" garantiert. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn
Furiose Action in Großstadtschluchten ist in "Spider-Man" garantiert. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn © Sony Interactive Entertainment

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare