Weiteres Marvel-Aus

Netflix-Schock! Beliebte Serie wird radikal abgesetzt

+
Netflix schockt Nutzer mit einer neuen Hiobsbotschaft: Die nunmehr dritte Marvel-Serie ist abgesetzt.

Die Serie begeisterte eigentlich viele Zuschauer - und vor allem Fans von Marvel's Superhelden. Doch Netflix zieht jetzt den Stecker.

Netflix zeigt weiterhing kein Erbarmen bei Zuschauer-Lieblingen: Nun zieht der Streaming-Dienst bei einer weiteren Serie den Stecker, die eigentlich begeistert aufgenommen wurde. Und es ist wieder eine Show aus dem Hause Marvel.

Serien-Aus auf Netflix: "Daredevil" ist abgesetzt

Netflix produzierte in den letzten Jahren zahlreiche Serien, die auf Superhelden aus dem Marvel-Universum basieren. Und nach und nach werden diese nun abgesetzt. Die neuste Serie, die aufs Abstellgleis verlagert wurde: "Daredevil". Das berichtete das Online-Portal Deadline. Nachdem schon "Luke Cage" und "Iron Fist" nach jeweils zwei Staffeln ein jähes Ende fanden, trifft es nun auch die Show, mit der eigentlich alles begonnen hat. 2015 erschien die erste Staffel von "Daredevil" auf Netflix und glänzt heute noch auf der Kritiker-Plattform "Rotten Tomatoes" mit unglaublichen 99 Prozent und einem Rating von 8.1 von 10 Punkten.

Selbst Staffel 3, die erst im Oktober diesen Jahres auf der Streaming-Seite veröffentlicht wurde, erhielt hervorragende Kritiken. Das reichte Netflix wohl aber nicht aus, um der Serie eine weitere Staffel zu gewähren. (Schock für "Hill House"-Fans! Staffel 2 gibt's nur mit krasser Änderung).

Warum stellt Netflix so viele Marvel-Serien ein?

Der Disney-Konzern, zu dem mittlerweile auch die Marvel Studios gehören, kündigte schon im letzten Jahr die Zusammenarbeit mit Netflix, die 2013 noch so glorreich begann. Disney will 2019 einen eigenen Streaming-Kanal mit dem Namen Disney+ auf den Markt bringen - und somit auch eine weitere Konkurrenz für Netflix schaffen. Brancheninsider vermuten, dass Netflix deshalb die Serien cancelt, um nicht auch noch Werbung für den zukünftigen Widersacher zu machen.

Einen Hoffnungsschimmer gibt es aber noch für "Daredevil"-Fans. Im offiziellen Statement zur Absetzung der Serie lässt Netflix durchblicken, dass der Superheld durchaus noch in zukünftigen Projekten von Marvel auftauchen könnte. Deshalb vermuten Medien, dass "Daredevil" vielleicht auf der geplanten VoD-Plattform Disney+ noch eine Chance bekommt.

Außerdem gibt es noch zwei weitere Marvel-Serien auf Netflix, in denen der Superheld auftauchen könnte: "Jessica Jones" und "The Punisher" erhalten jeweils noch eine neue Staffel auf der Streaming-Plattform. Wie es danach mit ihnen weitergeht, steht jedoch noch in den Sternen.

Auch interessant: Wann kommt die zweite Staffel der Serie "Dark"? Diese Nachricht wird Fans verärgern.

Ab 18! Neufassung von verbotenem Skandal-Film überraschend bei Netflix - und das ungeschnitten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare