Beauty-Look

Kylie Jenner hat jetzt ihren eigenen Instagram-Filter: So sieht er aus

Nicht jeder Star kann sich damit schmücken, einen eigenen Instagram-Filter gewidmet zu bekommen. Kylie Jenner jedoch hat es geschafft - so sieht er aus.

Die kleine Schwester von Kim Kardashian lässt sich nicht lumpen was Instagram angeht: Mit 112 Millionen Abonnenten gehört sie zu den Celebrities mit den meisten Fans auf der Social-Media-Plattform und führt obendrein die Instagram Rich List 2018 an.

Das heißt: Für einen einzigen Tweet, in dem sie ein Produkt bewirbt, darf die junge Dame ganze eine Millionen Dollar verlangen. Ob sie deshalb jetzt ihren eigenen Filter bekommen hat?

Follower können Kylies Instagram-Filter ausprobieren

Mit diesem kann Kylie Jenner nun noch mehr Werbung für sich selbst und ihre Beauty-Produkte Kyle Cosmetics machen. Denn Instagrammer können mit dem Filter die verschiedenen Nuancen ihrer Lip-Kit-Palette an sich ausprobieren: Candy K, Dolce, Shady, Say No More, Glitz, Boy Bye und Posie K.

Wer die Filter austestet, darf sich also im Kylie Jenner-Makeup begutachten. Dazu gehören auch falsche Wimpern oder weichere Gesichtszüge. Allerdings müssen Interessierte der 20-Jährigen auf Instagram folgen, um den Filter ausprobieren zu können.

Auch interessant: Mit dieser neuen Instagram-Funktion werden Selfies noch schöner.

Lustig: Diese Details bei Emojis fallen fast niemandem auf

Rubriklistenbild: © Instagram/kyliejenner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare