"päntsdrunk"

'Hygge' ist out: Ab sofort erobert dieser neue Lifestyle-Trend die Welt

+
Die Finnen haben's erfunden: 'päntsdrunk'

Die Skandinavier gehören nicht umsonst zu den glücklichsten Menschen der Welt - neben dem Lifestyle-Trend 'Hygge' sind sie nun auch Erfinder von 'päntsdrunk'.

Was einige von uns vielleicht schon jeden Tag nach Feierabend betreiben, ist bei den Finnen nun als neuer Lifestyle-Trend bekannt. Nämlich der "große Spaß, sich allein zu Hause in Unterwäsche zu betrinken".

Ungefähr so lautet auch der deutsche Titel des finnischen Buches von Miska Rantanen. Im englischen wurde dies ganz frei mit 'päntsdrunk' übersetzt. Im Original ist es als 'Kalsarikänni' bekannt.

Kalsarikänni löst dänischen Glücks-Trend ab

Damit starten die Finnen eine spaßigere Gegenbewegung zum bisherigen, dänischen Glücksrezept 'Hygge'. Bei diesem ging es darum, sich zuhause in eine Wolldecke einzuhüllen und einmal so richtig zu entspannen.

Das scheint nun vorüber zu sein: Nun möchten sich Lifestyler ihren verplanten Abend zurückholen, indem sie einfach mal völlig alleine und in Unterwäsche einen Trinken. Laut dem Autor gehört aber nicht nur das dazu - auch netflixen, Snacks verzehren und blindlings auf dem Handy herumscrollen, stehen auf dem Programm. Damit wird dem Abend - im Vergleich zu Hygge - etwas mehr Würze verliehen.

Um dieses Gefühl zu beschreiben, haben die Finnen sogar eigens ein Emoji kreiert, welches die Situation besser nicht beschreiben könnte:

Falls Sie also das nächste Mal einen Abend auf diese Weise verbringen, wissen Sie nun, dass Sie damit voll im Trend liegen!

Auch interessant: 'Hangry' ist eine echte Emotion, sagt diese Forscherin.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare