Wer regiert Westeros?

"Game of Thrones": Folge fünf soll es richtig krachen lassen - behauptet Emilia Clarke

+
Wie geht es mit Daenerys und Jon Snow weiter?

Die letzte Folge der aktuellen "Game of Thrones"-Staffel hatte es zumindest kampfmäßig in sich. Über die Story streiten sich noch die Fans. Werden die nächsten Folgen besser?

+++ Spoiler-Warnung +++

Die langersehnte Schlacht um Winterfell ging mit Folge drei der achten Staffel von "Game of Thrones" zu Ende. Viele Fans ließ sie enttäuscht zurück. Die Meinungen über die Folge "Die lange Nacht" sind gespalten und dürften auch künftig für viele Diskussionen sorgen.

Emilia Clarke macht "Game of Thrones"-Fans Hoffnung auf eine epische Episode

Vor allem das Ende des Nachtkönigs kommt für viele Fans viel zu plötzlich und unspektakulär. Acht Staffeln lang wird die Bedrohung aus dem Norden aufgebaut, um sie in einer Folge in einem enttäuschenden Höhepunkt zu beseitigen. "Game of Thrones"-Fans setzen nun all ihre Hoffnung in die letzten drei Folgen der Erfolgsserie.

Und wenn man den Aussagen von Emilia Clarke glauben darf, werden diese episch. In der Latenight Show von Jimmy Kimmel verspricht die Daenerys-Darstellerin vor allem für Folge fünf großes. Die letzten Folgen werden ihrer Meinung nach "verrückt", aber Episode fünf übertreffe diese noch.

Lesen Sie auch: Maisie Williams über "Game of Thrones"-Twist in Folge 3.

"Game of Thrones": Können die letzten Folgen die Erwartungen erfüllen?

Den "Game of Thrones"-Fans empfiehlt Clarke, sich einen richtig großen Fernseher zu suchen, um Folge fünf zu sehen. Man darf gespannt sein, ob sie damit die Erwartungen der Fans nicht in Höhen treibt, die die Serie nicht erfüllen kann.

Aber vielleicht schafft es die vorletzte Episode doch noch, den erzählerisch doch eher schwachen Start abzufangen und "Game of Thrones" zu einem würdigen Ende zu führen. Doch Fans müssen sich bis dahin noch gedulden. Erst einmal muss Folge vier die Nachwehen der Schlacht um Winterfell aufarbeiten.

Auch interessant: "The Last Kingdom" - Wann erscheint die 4. Staffel auf Netflix?

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix.
"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix. © Netflix
""You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird.
"You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird. © Netflix
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich.
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich. © Netflix
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein.
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein. © Amazon
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst".
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst". © Netflix
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019.
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019. © Netflix
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April.
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April. © HBO Enterprises/Helen Sloan
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben.
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben. © CD Projekt Red
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein.
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein. © Netflix
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet.
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet. © Netflix

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare