"Falling Stars"

Instagram-Challenge: Warum stürzt sich Liliana Matthäus aus ihrem Jet?

Von Mal zu Mal lassen sich Instagram-Nutzer neue Wege einfallen, sich für das perfekte Foto zu inszenieren. Der neueste Trend: Die "Falling Stars Challenge".

Wer in letzter Zeit Instagram gecheckt hat, dem wird vielleicht der neue Schnappschuss-Trend "Falling Stars" aufgefallen sein. Bei der Challenge geht es darum, sich möglichst theatralisch tot zu stellen: Entweder von der Treppe gestürzt oder über ein Netz gestolpert - die Auswahl ist riesig.

Update 23.08.: Krasse Kopie! Neue Instagram-Funktion greift WhatsApp an, wie extratipp.com* berichtet.

Instagram: Woher kommt die "Falling Stars Challenge"?

Der Trend stammt ursprünglich aus Russland, wo sich die Superreichen einen Spaß daraus gemacht haben, sich vor ihren Yachten, Privat-Jets oder Supersportwagen zu inszenieren - um dann auf unerwartete Weise in den scheinbaren Tod zu stürzen. Fein säuberlich drapieren sie dabei den Tascheninhalt um sich, um den dramatischen Effekt zu verstärken. Schon ist die theatralischer Szenerie perfekt:

Auch Promis aus Deutschland und den USA sind mittlerweile auf den Zug aufgesprungen und posten unter den Hashtags #fallingstars, #fallingstar oder #fallingstars2018 ihre morbiden Schnappschüsse.

Liliana Matthäus etwa inszenierte ihren dramatischen Tod beim Verlassen ihres Privatjets:

Das amerikanische Model Arizona Muse hingegen stürzt aus einem DHL-Wagen:

Mittlerweile haben über 60.000 Nutzer an der Instagram-Challenge teilgenommen. Ob der Trend nun geschmacklos ist oder nicht, darüber lässt sich streiten. Zumindest werden die Schnappschüsse sowohl mit positiven als auch negativen Kommentaren beglückt. So bezeichnet ein User auf Liliana Matthäus' Account die Challenge als "armen 'Trend' ohne jeglichen Sinn". Andere wiederum finden es einfach nur amüsant.

Auch dieser Trend ist unter Instagram-Usern beliebt: Das Posieren mit "Barbie-Füßen". Oder: Dieser Bikini-Trend kann auch in die Hose gehen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Rubriklistenbild: © Instagram/liliananovaofficial

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare