"Extreme Cut Out"

Diese Jeans macht das Netz sprachlos - ebenso der Preis

Da können Fans der "Destroyed Jeans" glatt einpacken - denn die "Extreme Cut Out"-Jeans ist nun der letzte Schrei in den USA. Der Preis hat sich allerdings gewaschen!

Na, noch auf der Suche nach den neusten Mode-Trends für den Sommer? In den USA scheint dieser zumindest gefunden - mit der "Extreme Cut Out"-Jeans der Marke Carmar Denim.

Mit dieser bekommt der Begriff Beinfreiheit ein ganz neue Bedeutung. Denn die Jeans besteht praktisch nur aus Nähten, einem Reißverschluss, Taschen und ein paar Stofffetzen, die alles zusammenhalten.

Fetzen-Jeans gibt es zum aberwitzigen Preis

Wer nun glaubt, durch die Stoffersparnis auch ein wenig mit dem Geld rationieren zu können, hat sich jedoch geschnitten: Die Jeans kostet nämlich saftige 140 Euro (168 Dollar) - und ist sogar schon ausverkauft. Interessenten müssen sich nun auf eine Warteliste setzen lassen.

So reagieren Twitter-Nutzer auf die "Extreme Cut Out"-Jeans

Im Netz hingegen macht man über die bizarre Jeans und deren irrwitzigen Preis lustig: "Wenn diese Taschen wenigstens eine Jeans beinhalten würden", schreibt zum Beispiel ein Twitter-Nutzer. "168 Dollar zahlen, um auszusehen, als wäre ein Kleinkind mit Scheren auf dich losgegangen? Nein danke!", kommentiert eine andere Userin.

Sehen Sie hier, welche Modetrends diesen Sommer total angesagt sind.

Rubriklistenbild: © Instagram/cherrypoproxie

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare