Erstes Verkaufswochenende

So krass dominiert "Assassin's Creed Odyssey" die Steam-Charts

+
"Assassin's Creed Odyssey" ist in ein gutes erstes Wochenende gestartet.

Seit dem 5. Oktober 2018 dürfen Gamer fleißig "Assassin's Creed Odyssey" zocken - und das macht sich bereits in den Steam-Charts bemerkbar.

"Assassin's Creed Odyssey" ist gerade erst am 5. Oktober 2018 erschienen und dominiert jetzt schon die Steam-Charts. Das hat das Game auch seinen zahlreichen Versionen - also Standard, Deluxe, Gold und Ultimate Edition - zu verdanken. Aufgrund dessen ist der neue Titel von Ubisoft gleich viermal in den Top 10 der letzten Woche vertreten. Dazu gehören auch die Plätze eins bis drei.

"Assassin's Creed Odyssey" legt guten Start hin

Die Steam-Verkaufscharts ergeben sich an der Höhe des erzielten Umsatzes. Deshalb haben preisgünstigere Spiele oft schlechtere Karten, weil sie häufiger nachgefragt werden müssen, um ähnliche Platzierungen wie Vollpreisspiele zu erlangen. Die aktuellen Charts beziehen sich auf den Zeitraum vom 1. bis zum 7. Oktober und zeigen, wie gut sich "Assassin's Creed Odyssey" am ersten Verkaufswochenende macht:

1. Assassin's Creed Odyssey

2. Assassin's Creed Odyssey

3. Assassin's Creed Odyssey

4. PlayerUnknown's Battlegrounds

5. Monster Hunter: World

6. The Scroll Of Taiwu

7. Assassin's Creed Odyssey

8. Chinese Parents

9. Grand Theft Auto V

10. Pathfinder: Kingmaker

Lesen Sie hier: "Assassin's Creed Odyssey": Spielwelt übertrifft Vorgänger um Längen.

UK Charts: An diesem Spiel kommt "Assassin's Creed Odyssey" nicht vorbei

Auch bei den UK Charts macht sich "Assassin's Creed Odyssey" ganz gut - kann jedoch FIFA 19, welches Ende September erschienen ist, nicht vom Thron stoßen und holt sich Platz 2 im Ranking.

Obendrein haben sich die Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorgänger um 26 Prozent verschlechtert, wie das Online-Portal Gamesindustry.biz schreibt. Allerdings erschien "Origins" auch fast einen Monat später und war somit näher am Weihnachtsgeschäft dran. Hinzu kommt, dass in den UK Charts keine Download-Zahlen verrechnet werden, die im Vergleich zum Vorjahr gestiegen sein könnten.

Ubisoft veröffentlich neuen Trailer zu "Assassin's Creed Odyssey"

So oder so darf sich Ubisoft über viele gute Kritiken zum neuen Spiel freuen - etwas, was der Entwickler nun auch gebührend mit einem Auszeichnungen-Trailer feiern will. Hier können Sie ihn sich ansehen:

Auch interessant: Das sind die Systemanforderungen für "Assassin's Creed Odyssey".

fk

Die Spiele-Highlights der Gamescom

Interessant für Fußballfans mit Windows- oder Mac-Rechner: Für "Fußballmanager 2019" hat Sega wieder eine Bundesliga-Lizenz bekommen. Foto: Sega/dpa-tmn
Interessant für Fußballfans mit Windows- oder Mac-Rechner: Für "Fußballmanager 2019" hat Sega wieder eine Bundesliga-Lizenz bekommen. Foto: Sega/dpa-tmn © Sega
Stundenlangen Spielspaß soll "Pokémon Let&#39s Go Evoli" liefern. Foto: Nintendo/dpa-tmn
Stundenlangen Spielspaß soll "Pokémon Let's Go Evoli" liefern. Foto: Nintendo/dpa-tmn © Nintendo
Unter anderem gegen solche geflügelten Mutanten müssen sich Spieler in "Fallout 76" wehren. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Unter anderem gegen solche geflügelten Mutanten müssen sich Spieler in "Fallout 76" wehren. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Neue Heimat Atombunker in "Fallout 76": Wenn draußen die Welt untergegangen ist, muss drinnen gefeiert werden. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Neue Heimat Atombunker in "Fallout 76": Wenn draußen die Welt untergegangen ist, muss drinnen gefeiert werden. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Strahlendes West Virginia: Das erwartet die Helden von "Fallout 76", wenn sie ihren Atombunker verlassen. Foto: Bethesda/dpa-tmn
Strahlendes West Virginia: Das erwartet die Helden von "Fallout 76", wenn sie ihren Atombunker verlassen. Foto: Bethesda/dpa-tmn © Bethesda
Keine Lagerfeuerromantik: Die Brüder Sean und Daniel sind auf der Flucht nach Mexiko. Foto: Square Enix/dpa-tmn
Keine Lagerfeuerromantik: Die Brüder Sean und Daniel sind auf der Flucht nach Mexiko. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Die Brüder Sean und Daniel auf der Veranda ihres Elternhauses in Seattle. Noch wissen sie nicht, dass sie bald flüchten müssen. Foto: Square Enix/dpa-tmn
Die Brüder Sean und Daniel auf der Veranda ihres Elternhauses in Seattle. Noch wissen sie nicht, dass sie bald flüchten müssen. Foto: Square Enix/dpa-tmn © Square Enix
Mehr Realismus verspricht das im 19. Jahrhundert angesiedelte neue "Anno 1800": Wer etwa zu hart mit den Arbeitern umspringt, hat Massenproteste zu fürchten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
Mehr Realismus verspricht das im 19. Jahrhundert angesiedelte neue "Anno 1800": Wer etwa zu hart mit den Arbeitern umspringt, hat Massenproteste zu fürchten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
Per Schiff auf zu neuen Ufern: Der Handel mit anderen Nationen spielt im neuen "Anno 1800" eine wichtige Rolle. Foto: Ubisoft/dpa-tmn
Per Schiff auf zu neuen Ufern: Der Handel mit anderen Nationen spielt im neuen "Anno 1800" eine wichtige Rolle. Foto: Ubisoft/dpa-tmn © Ubisoft
Er ist zurück: Der neue "Spider-Man" ist vorerst ein PS4-Exklusivtitel. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn
Er ist zurück: Der neue "Spider-Man" ist vorerst ein PS4-Exklusivtitel. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn © Sony Interactive Entertainment
Auf zu neuen Aufgaben in "Pokémon Let's Go Pikachu". Foto: Nintendo/dpa-tmn
Auf zu neuen Aufgaben in "Pokémon Let's Go Pikachu". Foto: Nintendo/dpa-tmn © Nintendo
Furiose Action in Großstadtschluchten ist in "Spider-Man" garantiert. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn
Furiose Action in Großstadtschluchten ist in "Spider-Man" garantiert. Foto: Sony Interactive Entertainment/dpa-tmn © Sony Interactive Entertainment

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare