Nach Familiendrama

Menowin Fröhlich (DSDS) macht beunruhigende Beichte: „Es fällt mir sehr schwer darüber zu reden“

Menowin Fröhlich meldet sich nach einer langen Abwesenheit endlich wieder auf Instagram zurück. Doch was er zu sagen hat, löst bei seinen Fans große Sorgen aus. Was ist los bei DSDS-Sänger Menowin Fröhlich?

Frankfurt - Menowin Fröhlich (alles über seine schlimme Kindheit) machte immer wieder mit seinen Gerichtsverfahren Schlagzeilen. Seine erste Teilnahme bei DSDS (RTL) musste er sogar abbrechen, weil der Knast rief. Der Sänger verbrachte wegen unterschiedlicher Vergehen bereits mehrere Jahre hinter Gittern. Vor kurzem stand er wieder vor Gericht. Diesmal allerdings nicht als Angeklagter, sondern wegen eines schlimmen Familiendramas: Seine Tochter war unsittlich von einem fremden Mann angefasst worden.

Nach Wochen der Funkstille meldet sich der 32-Jährige endlich auf Instagram zurück. Die ganze Story gibt es bei extratipp.com.*

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Screenshots/Instagram/Menowin Fröhlich & picture alliance /obs/SAT.1

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare