Wer kann helfen?

Wiesbaden: Polizei sucht DIESEN Mann - sofort 110 rufen, wenn Sie ihn sehen

+
Wer hat Benedict Tobias Knoll gesehen? Zuletzt wurde er in Wiesbaden gesehen.

Die Polizei Wiesbaden sucht diesen Mann und bittet um Informationen aus der Bevölkerung. Benedict Tobias Knoll braucht dringend Hilfe - wenn Sie ihn sehen, sofort 110 anrufen!

  • Die Polizei sucht nach Benedict Tobias Knoll
  • Zuletzt wurde der 32-Jährige in Wiesbaden gesehen
  • Der Vermisste braucht dringend ärztliche Hilfe - bitte sofort 110 rufen

Wiesbaden - Die Polizei hat sich mit einer Sondermeldung an die Öffentlichkeit gewandt. Die Beamten aus Wiesbaden sind auf der Suche nach Benedict Tobias Knoll. Wenn Sie ihn sehen, bitte sofort die 110 anrufen. Über den Vermisstenfall berichtet extratipp.com*.

Wiesbaden: Dieser Mann braucht dringend Hilfe - SOFORT 110 anrufen!

Was war geschehen? Seit Dienstag, dem 9. Juli 2019, wird Benedict Tobias Knoll vermisst. Er stammt ursprünglich aus Aarbergen, das etwa 25 Kilometer nördlich von Wiesbaden liegt. Zuletzt wurde der 32-Jährige Zeugenangaben zufolge in Mainz-Kastel gesehen. Das ist - wenngleich es komisch klingen mag - ein Stadtteil der hessischen Landeshauptstadt. Das Polizeipräsidium Westhessen schreibt in seiner offiziellen Pressemeldung: „Benedict Tobias Knoll befindet sich vermutlich in hilfloser Lage und ist - auch wegen einer vermuteten Erkrankung - dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen.“

Benedict Tobias Knoll wurde zuletzt in Wiesbaden gesehen

Der Gesuchte wurde zuletzt am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr in Wiesbaden gesehen. Seitdem verliert sich die Spur des 32-Jährigen, der aktuelle Aufenthaltsort des Mannes ist unbekannt. Zwar gab es schon eine polizeiliche Suchaktion, allerdings verlief diese ohne Erfolg. Benedict Tobias Knoll wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur. Der Gesuchte hat dunkelbraune Haare und trägt ein auffälliges Piercing an der Unterlippe. Außerdem hat Benedict Tobias Knoll ein Tattoo am linken Unterarm. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug der Vermisste ein T-Shirt mit der Aufschrift „Crazy Garage“, auf dem ein Affe gedruckt ist. Außerdem eine blaue Jeans und eine schwarze Lederjacke. Auf dem Rücken hatte er einen neon-grünen Rucksack der Marke Puma geschnallt.

Das ist der Gesuchte Benedict Tobias Knoll.

Polizei Wiesbaden bittet um Hinweise zum Verbleib von Benedict Tobias Knoll

Die Polizei Wiesbaden fragt: Wer hat Benedict Tobias Knoll gesehen oder kann Hinweise zu dessen Aufenthalt geben? Informationen bitte unter der Telefonnummer (0611) 345 33 33 oder unter 110. Nochmal: Der Gesuchte braucht dringend ärztliche Hilfe.

Ebenfalls Wiesbaden: Hochzeitsgesellschaft dreht auf A3 durch - Polizei nennt unfassbare Details.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare