Bereits 50 Gramm sind tödlich

Pilzvergiftung in Frankfurt: Vater und drei Kinder krank

+
Der grüne Knollenblätterpilz ist einer der giftigsten Pilze in Deutschland.

Frankfurt - Ein Familienvater und drei Kinder haben einen giftigen grünen Knollenblätterpilz gegessen und sind schwer erkrankt. Die Pilzart zählt zu den giftigsten Deutschlands und bereits eine geringe Menge im Essen kann tödlich enden.

Die Fundstelle im Stadtteil Fechenheim wurde mittlerweile kontrolliert und kein weiterer grüner Knollenpilz gefunden. Das Gesundheitsamt Frankfurt warnt vor dem Verzehr von Pilzen, die nicht eindeutig von ausgewiesenen Pilzkennern bestimmt wurden.

Das im Pilz enthaltene stark wirkende Gift Amanitin ist massiv leberschädigend. Bereits 50 Gramm kann zum Tode führen.

Um solche Pilzvergiftungen zu vermeiden, bietet das Frankfurter Gesundheitsamt seit vielen Jahren im Herbst eine kostenlose Pilzberatung mit dem geprüften Pilzsachverständiger Dieter Gewalt an. Die Beratung findet vom 10.September bis 29.Oktober 2017 an jedem Sonntag von 17 bis 20 Uhr im Gesundheitsamt, Breite Gasse 28, statt. 

Der Experte Dieter Gewalt erklärt was Sammler in der Pilzsaison beachten müssen.  red

Fotos: Erfolgreich unterwegs in Rhein-Mains Pilzen  

Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern - doch man findet auch anderes...wie diesen Tierschädel. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusch e
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © Janine Drusche
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern.
Die Pilze sprießen bereits ordentlich in Rhein-Mains Wäldern. © J anine Drusche

Keine Neuigkeiten und News mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-FAN auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare