Suche

Vermisst in Offenbach: Polizei sucht 48-Jährigen. Traurige Gewissheit

+
Vermisst in Offenbach: Polizei sucht 48-Jährigen: Traurige Gewissheit

Vermisster aus Offenbach tot aufgefunden. 

Update 5.03.: Der Vermisste wurde tot aufgefunden. Die Polizei geht von Suizid aus. 

Offenbach - Die Polizei im hessischen Offenbach sucht am Montag nach einem vermissten 48-Jährigen. Wörtlich heißt es in der Polizeimeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen. 

"Die Polizei im Main-Kinzig-Kreis sucht aktuell nach Bernd B. aus Schlüchtern. Der 48-Jährige ist schon seit längerer Zeit erkrankt und hat am Sonntagmittag seine Wohnung in Niederzell mit unbekanntem Ziel verlassen. Seither fehlt von ihm jede Spur. Eine Absuche an allen bekannten Adressen verlief bislang erfolglos. Herr B.  ist mit einem weißen Fiat Panda unterwegs, der das Kennzeichen MKK-DO trägt. Er könnte sich im Bereich Schlüchtern, Steinau oder Bad Soden-Salmünster aufhalten. Der Vermisste ist 1,75 Meter groß, schlank und hat dunkle kurze Haare. Er ist unter anderem an beiden Oberarmen tätowiert. Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort von Herrn B. nimmt die Kripo Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 8270 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen."

06.03.: 16-Jähriger sucht Toilette, doch Brutalos fallen einfach über ihn her 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare