Polizei bittet um Mithilfe

14-Jährige aus Obertshausen verschwunden

Symbolfoto
+
Symbolfoto
  • Sandra Klauß
    vonSandra Klauß
    schließen

Obertshausen - Eine 14-Jährige verschwindet Anfang September aus einer Mädchenwohngruppe in Obertshausen. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche. 

Wo ist die 14-jährige Sippora Z.? Das fragt die Polizei in Offenbach und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Seit dem 6. September ist die Jugendliche aus einer Mädchenwohngruppe in Obertshausen verschwunden. Sippora ist 1,62 groß und kräftig. Sie hat dunkle krause Haare, die meist zu einem Dutt hochgesteckt sind. Zuletzt war sie mit einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. Sippora ist hörgeschädigt und hat beidseitig implantierte Hörgeräte.

Den Ermittlern ist bekannt, dass die Vermisste einen Bezug nach Offenbach, Frankfurt und Darmstadt hat und zeitweise in den Sozialen Medien (Facebook, Instergram, Twitter) aktiv ist. Die Überprüfungen von Kontaktadressen und die Befragungen von Kontaktpersonen führten derzeit nicht zur Ermittlung ihres Aufenthaltes. Sippora hat seit ihrem Verschwinden auch nicht mehr die Schule am Sommerhoffpark in Frankfurt besucht.

Die Polizei geht bislang nicht davon aus, dass Sippora Opfer einer Straftat geworden ist. Hinweise auf Sippora Zecarias oder ihren Aufenthaltsort nimmt die Polizei unter 069/8098-1234 und auf jeder anderen Polizeidienststelle entgegen. (skk)

UPDATE: Gute Nachrichten: Die 14-Jährige ist wieder da 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare