In Bad Zwesten

Horror-Crash! 33-Jähriger Motorradfahrer bremst nicht rechtzeitig - dann kommt jede Hilfe zu spät

+
Ein Motorradunfall kostete einen 33-jährigen Mann in Nordhessen das Leben. (Symbolbild)

Ein schlimmer Unfall ereignete sich im hessischen Bad Zwesten: Ein 33 Jahre alter Motorradfahrer prallte gegen ein vor ihm fahrendes Auto und starb kurz darauf. 

Bad Zwesten - Bei einem Auffahrunfall in Bad Zwesten im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis ist ein 33 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Er prallte am Sonntagnachmittag gegen ein vor ihm fahrendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen habe an einer Einmündung halten müssen. "Dies erkannte der Kradfahrer offenbar zu spät", teilten die Beamten mit. Bei dem Sturz zog sich der Biker so schwere Verletzungen zu, dass er im Rettungswagen starb. Die Staatsanwaltschaft habe zur Klärung der Unfallursache einen Gutachter zur Unfallstelle beordert.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare