Irre Bluttat

Unbekannter schlitzt Pferd den Hals auf - Polizei stellt wichtige Frage

+
Ein Irrer hat in der Nähe von Darmstadt ein Pferd ermordet.

Irre Bluttat bei Darmstadt: Eine Stute liegt auf einer Pferdekoppel mit aufgeschlitztem Hals - die Polizei hat einen dunklen Verdacht.

  • Ein Mann findet eine übel zugerichtete Stute
  • Für das Pferd kommt jede Hilfe zu spät
  • Nun jagt die Polizei Darmstadt den Pferderipper

Darmstadt - Irre Bluttat in der Nähe von Darmstadt! Ein Zeuge findet eine Stute auf einer Pferdekoppel mit grausam aufgeschlitztem Hals - die Polizei hat einen dunklen Verdacht. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Stute auf Pferdekoppel nahe Darmstadt mit aufgeschlitztem Hals

Nicht nur Pferdefreunde wird diese Nachricht schockieren. In Altheim (keine 20 Kilometer nordöstlich vom südhessischen Mittelzentrum Darmstadt entfernt) ist eine Stute auf bestialischste Art und Weise gestorben. Die Polizei hat nun einen dunklen Verdacht: Offenbar hat ein Mensch dem wehrlosen Tier den Hals aufgeschlitzt! Jetzt jagt die Polizei den irren Pferderipper.

Totes Pferd: Polizei Darmstadt hat dunklen Verdacht

Was war geschehen? Am Montagmorgen war ein nicht näher beschriebener Zeuge in der Nähe von Darmstadt unterwegs. Genauer: Entlang der Landesstraße 3095. Auf einer Pferdekoppel sah er dann das Grauen: Eine Stute lag dort völlig leblos, der Hals brutal aufgeschlitzt. Für die hinzugeeilte Polizei ist klar, dass nur ein Mensch dem Tier eine solche Horror-Verletzung zugefügt haben kann. In der offiziellen Pressemitteilung der Ordnungshüter heißt es, die Schnittverletzungen könnten nur vorsätzlich beigebracht worden sein.

Beamte jagen Pfederipper von Darmstadt

Die Beamten jagen jetzt den Pferderipper von Darmstadt, wenden sich an die Bevölkerung mit der Bitte um sachdienliche Hinweise. Die Polizei fragt: Wer war in Tatortnähe und kann Angaben zu verdächtigen Personen machen? Informationen im Falle der getöteten Stute bitte unter der Telefonnummer (06071) 96 560 oder an jede andere Polizeidienststelle. 

Drama in Darmstadt: Ein Fan von Dynamo Dresden ist bei einem Spiel der zweiten Liga von der Stadion-Mauer gestürzt, wie extratipp.com* berichtet.

Brutales Verbrechen in Hofheim: Eine 22-jährige Reiterin wurde brutal ermordet. Die Polizei fahndet fieberhaft nach dem Täter, wie extratipp.com* berichtet.

Ein weiterer Messerangriff auf ein Pferd erschüttert die Region um Mainz. Handelt es sich bei dem Pferdeschlitzer um einen Serientäter? Die Polizei prüft nun einen heiklen Verdacht, wie extratipp.com* berichtet.

Darmstadt: Mann quält Pferd - jetzt ist klar, wie brutal Verletzung ist

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare