Polizei sucht Hinweise

Täter flüchtet nach Überfall auf Frankfurter Getränkemarkt

+
Symbolfoto

Frankfurt - Ein Mann überfällt einen Getränkemarkt im Stadtteil Praunheim und flüchtet anschließend mit der Beute. Die Fahndung der Polizei verläuft ohne Erfolg.

Am frühen Samstagabend überfiel ein unbekannter Mann einen Getränkemarkt in der Straße "In der Römerstadt" und flüchtete anschließend mit seiner Beute. Der Räuber betrat gegen 19.20 Uhr besagten Getränkemarkt, ging zu der Kasse und forderte von dem Mitarbeiter Geld. Dabei bedrohte er diesen mit einem Messer. Der Kassierer kam der Aufforderung nach und händigte dem Mann Bargeld im unteren vierstelligen Bereich aus. Der Räuber packte das Geld in seine Jacke und flüchtete in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bisher ohne Erfolg.

Der Tatverdächtige kann folgendermaßen beschrieben werden: männlich und etwa 1.80 bis 1.90 Meter groß, kräftige bis dicke Statur. Er trug ein schwarzes Tuch vor dem Gesicht sowie eine schwarze Kapuzenjacke und eine schwarze Hose mit weißen Applikationen. Außerdem trug er weiße Turnschuhe. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/75553111 entgegen. (eps)

Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Ungebremst aggressiv: Für manche Berufstätige sind solche Begegungen trauriger Alltag - umso wichtiger ist, dass sie dafür gut geschult sind. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn
Ungebremst aggressiv: Für manche Berufstätige sind solche Begegungen trauriger Alltag - umso wichtiger ist, dass sie dafür gut geschult sind. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn © Karl-Josef Hildenbrand
Jürgen Hennigfeld ist Pressesprecher des Jobcenters in Düsseldorf. Foto: Jobcenter Düsseldorf/dpa-tmn
Jürgen Hennigfeld ist Pressesprecher des Jobcenters in Düsseldorf. Foto: Jobcenter Düsseldorf/dpa-tmn © Jobcenter Düsseldorf
Victor Ocansey ist Polizeihauptkommissar und Pressesprecher beim Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei Nordrhein-Westfalen. Foto: LAFP Polizei NRW/dpa-tmn
Victor Ocansey ist Polizeihauptkommissar und Pressesprecher beim Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei Nordrhein-Westfalen. Foto: LAFP Polizei NRW/dpa-tmn © LAFP Polizei NRW
Axel Schad ist Vorsitzender der Nahverkehrsgewerkschaft (NahVG). Foto: NahVG/dpa-tmn
Axel Schad ist Vorsitzender der Nahverkehrsgewerkschaft (NahVG). Foto: NahVG/dpa-tmn © NahVG
Karl-Josef Thielen ist Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW). Foto: Michael Bauer/BGHW/dpa-tmn
Karl-Josef Thielen ist Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW). Foto: Michael Bauer/BGHW/dpa-tmn © Michael Bauer

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion