Auch Teile Heusenstamms betroffen

Bagger sorgt für Stromausfall in Obertshausen

Symbolfoto
+
Symbolfoto

Obertshausen / Heusenstamm - Plötzlich war der Strom weg! In Obertshausen, Rembrücken und dem Gewerbegebiet Herbäcker hat am Montagmittag ein Bagger dafür gesorgt, dass für knapp eine Stunde sämtliche Technik still stand. 

Während Tiefbauarbeiten war gegen 13 Uhr ein Stromkabel beschädigt worden. Um den Schaden zu lokalisieren und zu beheben, mussten alarmierte Fachleute knapp 35 Stromstationen vom Netz nehmen. Eine Stunde hatten die meisten Haushalte bereits wieder Strom. 

Der Brand in einem Umspannwerk hat im vergangenen Jahr knapp 80.000 Menschen im Kreis Offenbach im Dunkeln sitzen lassen. Der Schaden damals: 60.000 Euro. red

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare