Studentin

Frankfurterin wird Miss Mermaid Germany 2019

+
Paulina Pläger ist Miss Mermaid Germany 2019.

Die Teilnehmerinnen einer Miss-Wahl müssen vor allem eins sein: Schön! Das aber viel mehr dahinter steckt, beweist die Frankfurter Studentin Paulina Pläger.

Region Rhein-Main – Ein glücklicher Zufall bringt im vergangenen Dezember den Stein ins Rollen: Weil ihre Freundin krank wird, springt Paulina Pläger für sie als Teilnehmerin bei der Wahl zur Miss Marburg 2018 ein – und macht sofort den ersten Platz! Es folgt im Januar die Wahl zur Miss Hessen. Auch hier steht die 22-jährige Frankfurterin als Drittplatzierte auf dem Podest. Der Höhepunkt ihrer Wettbewerbskarriere ist dann im April. In Ägypten wird Paulina zur Miss Mermaid Germany 2019 gekrönt. Ein großer Erfolg innerhalb von sechs Monaten. „Ich bin natürlich schon stolz auf mich“, sagt die 22-Jährige. „Aber ich wäre auch nicht traurig, wenn es jetzt alles nicht so gekommen wäre.“

Die Frankfurterin Paulina Pläger macht mit und ohne Flosse eine echt gute Figur.

Im Mittelpunkt der Frankfurterin steht aktuell nämlich eigentlich ihr Ethnologie-Studium. „Das hat für mich absolute Priorität“, sagt sie. „Ich rate anderen jungen Frauen auch immer: Nichts ist so wichtig wie eure Ausbildung!“ Deshalb hat sie im zweiwöchigen Mermaid-Wettbewerb in Ägypten, der während ihrer Semesterferien stattfand, auch immer wieder an ihr Studium der Kulturwissenschaften gedacht: „Es war toll, so viele verschiedene Frauen aus unterschiedlichen Ländern kennenzulernen und sich über ihre Kulturen auszutauschen.“ Dass die Teilnehmerinnen solcher Miss-Wahlen ausschließlich schön sein müssen, kann Paulina übrigens nicht bestätigen. „Klar, in diesen tollen Kleidern auf der Bühne fühlt man sich wie eine Prinzessin und sieht auch so aus. Aber es geht auch um die Ausstrahlung und die Aura, die man hat. Außerdem zählen Sportlichkeit, Kreativität und Teamgeist.“ Ihr Ziel: Sie selbst möchte für eine Generation junger Frauen stehen, die selbstbewusst, emanzipiert und unabhängig von Männern oder vorgegebenen Rollenbildern sind.

Dass sie für ihre Werte eintritt, zeigt die 22-Jährige, die in diesem Jahr am Frankfurt Marathon teilnimmt, auch bei den Wettbewerben. Bei der Miss Hessen-Wahl präsentiert sie ein Umweltkleid – ein Hinweis auf ihr Engagement für die „cleanffm“-Bewegung. Als Gewinnerin des Miss-Mermaid-Wettbewerbs ist die Nachwuchs-Meerjungfrau jetzt außerdem Botschafterin für die Ozeane.

Ein Jahr lang wird Paulina Pläger die Flosse immer wieder anziehen – und im nächsten Jahr dann um den Titel „Miss Mermaid International“ mitschwimmen. Der EXTRA TIPP wird ihre Titeljagd weiter verfolgen.

Auch bei Instagram und Facebook lässt Paulina ihre Fans an ihrem Weg teilhaben. 

Von Julia Oppenländer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare