Riesen-Rummel in der Stadt der Quellen

Fotos: Der Vilbeler Markt ist zum 197. Mal gestartet 

Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
1 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
2 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
3 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
4 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
5 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
6 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
7 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
8 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.
9 von 38
Ein Spaß für alle: Besonders am Abend erstrahlt der Vilbeler Markt im Lichtermeer.

Bad Vilbel - Das erste Markt-Wochenende war erfolgreich: Der Bad Vilbeler Markt bietet mit einem neu aufgemotzten Taumler (namens Hupferl), einem wirklich gruseligen neuen Geisterdorf, dem Riesen-Riesenrad und einem Stockbrot-Stand auch allerlei Neuigkeiten. Am morgigen Dienstag ist Viehmarkt.   

Keine Neuigkeiten und News mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-FAN auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.