Neuer Star der Hip-Hop-Szene: Rapper Doezis erklärt den Straßen-Slang

Rhein-Main im Azzlack-Fieber: „So geht Kanakisch“!

+
Für ihn scheint die Sonne am Offenbacher Marktplatz: Rapper Doezis hat gerade sein erstes Album rausgebracht. 

Seit die Serie „Skylines“ bei Netflix durch die Decke geht, schaut die Republik auf Frankfurt und Offenbach – und rätselt, was die Schauspieler da Seltsames von sich geben. Denn die sprechen astreinen „Azzlack-Slang“. Straßenrap-Durchstarter Doezis erklärt deshalb die wichtigsten Begriffe.

Der Offenbacher Rapper Doezis

Region Rhein-Main – Bilal hat in Offenbach so ziemlich den stärksten Rücken! Rücken steht im Slang der Straße für Rückhalt, eine Truppe, die sich im Zweifelsfall hinter einen stellt, wenn es zu Konflikten kommt. Da ist zum einen mal Offenbachs Rap-Legende Haftbefehl, mit dem Bilal aufgewachsen ist und der zu seinen wichtigsten „Brudis“ (Kumpels) zählt. Dazu kommt sein alter Freund und Manager Brate und viele andere Schwergewichte der Rap-Szene. Und auch Bilal ist auf dem Weg, zu einem Schwergewicht im deutschen Straßen-Rap zu werden. Als Doezis hat er in der Nacht von Donnerstag auf Freitag sein erstes Album “Stix! Packz! Plomben!” rausgebracht. Die Augen der Rap-Welt sind deshalb einmal mehr auf Offenbach gerichtet. Denn dass Doezis langjähriger Weggefährte von „Hafti“ ist und mit ihm schon in vielen Videos zu sehen war, ist quasi ein Erfolgsgarant. Dazu gilt Doezis als der wohl exzellenteste Wortkünstler in der Szene. Album-Chart-Wunder Soufian attestiert ihm: „Wenn einer so rappen könnte, so krass wie Haftbefehl, dann ist es Bilal.“ Und auch Babo Haftbefehl sagt über ihn: „Bilal ist für mich der einzige in Deutschland, der für mich Texte schreiben könnte!“

In Sachen Straßen-Slang ist Doezis also trittsicher, wie kaum ein anderer. Genau der Richtige, um den EXTRA TIPP-Lesern einen Crash-Kurs in „Kanakisch“ (so nennen die Jungs von der Straße ihren Slang) zu geben:

31er [Einunddreiß‘ger] 
Verräter. Die Bezeichnung stammt aus dem Betäubungsmittelgesetz. Der Paragraph 31 ermöglicht es Gerichten, die Strafe zu mildern, wenn der Angeklagte zur Aufklärung der Tat beiträgt (siehe auch Sharmuta).

Abi [Abi] 
Anredeform. Bedeutet älterer Bruder/älterer Freund. Ist immer eine gut gewählte Form der freundschaftlichen Ehrerbietung, wenn man einem älteren Mann gegenübertritt.

Auf dein Nacken [auf dein Nackn]
Bedeutet: „Du zahlst!“

Babo [Babo]
Babo bedeutet Boss, Chef, Anführer, Familienoberhaupt. Bekannt ist der Songtitel von Rapper Haftbefehl „Chabos wissen wer der Babo ist“.

Brate [Brratee]
Brate heißt Bruder. Eine Blutsverwandtschaft muss aber nicht vorhanden sein. Allerdings gibt es davon zahlreiche Abwandlungen, die auch aus unterschiedlichen Sprachwelten stammen. Oft benutzt Formen sind Brat, Bro, Akhi und Dadosch.

Brudi [Bruhdie]
Koseform von Bruder (siehe Brate).

Chabo/Chab [Tschabo/Tschab]
Chabo entstammt dem Romani und bedeutet Junge, junger Typ oder auch Kumpel (siehe auch Chaya).

Chaya [Tschaaija]
Das Wort ist die weibliche Form von Chabo und bedeutet Mädchen. Im Rhein-Main-Straßen-Slang wird so aber auch eine attraktive Frau oder auch eine Prostituierte bezeichnet.

Flous [Fluhs]
Heißt im Arabischen Kohle, Zaster, Geld. Redwendung: „Das Flous muss fließen.“ (siehe auch Para)

Habibi (auch Habi) [H´chabibi]
Anredeform. Wird häufig und in allen Lebenslagen benutzt. Kann partnerschaftlich „Mein Liebling/Schatz“ bedeuten, aber auch Freund. Sowohl Männer als auch Frauen können Habibis sein.

Jibbit [Dschibbitt]
Ist Berbersprache und bedeutet eigentlich „an etwas ziehen“. Wird als Bezeichnung für Joint genutzt.

Lauch [Lauch]
Trottel, Idiot, aber auch Schwächling (aufgrund der Form und Konsistenz eines Gemüselauchs)

Para [Parrah]
Steht für Geld. „Para machen“ heißt Geld verdienen. „Para-Batzen“ sind Geldscheinbündel.

Sharmuta [Scharrmuhtta]
Bezeichnet eine Frau aus dem Rotlicht. Kann aber durchaus auch als „Verräter“ verwendet werden (siehe auch 31er).

Tijara [Tidschara]
Heißt Drogenhandel. Der Tijarist ist ein Dealer.

Von Christian Reinartz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare