Entwarnung

17-jährige Ebru aus Offenbach ist wieder da

+
Ebru C. (17) wurde vermisst. Jetzt ist die Offenbacherin glücklicherweise wieder da.

Mehrere Tage war die erst 17 Jahre alte Ebru C. als verschwunden. Jetzt kann die Polizei Offenbach Entwarnung geben.

Update 13. Juni, 8.02 Uhr: Gute Nachrichten aus Offenbach: Die Polizei Südosthessen vermeldet, dass Ebru C. wohlbehalten angetroffen wurde. Die 17-Jährige war mehrere Tage verschwunden. Wo das Mädchen sich aufgehalten hatte, wurde nicht bekannt. 


Update 11.23 Uhr: Wie die Polizei in Offenbach auf extratipp.com-Anfrage am Dienstagvormittag sagte, sei nach der Vermisstenmeldung ein wichtiger Hinweis bei den Beamten eingegangen, der zu Ebru C. führen könnte. "Unsere Beamten gehen dieser Spur gerade nach. Wir hoffen, Ebru unversehrt zu finden." Das Wichtigste: Die Polizei kann ausschließen, dass Ebru C. Opfer einer Straftat geworden ist. 

11.06.: Wo ist die 17-Jährige Ebru aus Offenbach?

Offenbach - Wo ist Ebru C. (17)? Die junge Frau wurde zuletzt am Samstag, den 9. Juni 2018, gegen 15.50 Uhr in der Offenbacher Wilhelmstraße gesehen, wie Sprecherin Andrea Ackermann auf extratipp.com-Anfrage mitteilt. Zuvor verließ die Minderjährige die Wohnung der Eltern in der Sandgasse. 

Ebru Coskun wurde zuletzt in der Wilhelmstrasse in Offenbach gesehen. 

Vermisste Ebru Coskun in Offenbach: So sieht die 17-Jährige aus

So beschreibt die Polizei die Frau: "Ebru C. ist etwa 1,70 Meter groß, von kräftiger Statur und hat schulterlange dunkle Haare. Sie war mit einer Bluejeans, einem weißen Oberteil und schwarzer Jacke sowie roten Turnschuhen bekleidet." Hinweise bitte an die Kripo Offenbach unter 069/8098-1234. 

Ob die Polizei von einem Gewaltverbrechen ausgeht? "Nein", so Ackermann. "Jetzt gilt es, die Vermisste zu finden. Wir hoffen auf viele Hinweise von Freunden oder Passanten, damit Ebru schnell wieder bei ihrer Familie ist."

Matthias Kernstock

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare