Sie kamen in der Nacht

Obertshausen: Einbrecher räumen Juweliergeschäft aus

Symbolfoto
+
Symbolfoto

Obertshausen -  Einbrecher sind am Mittwochmorgen in ein Juweliergeschäft in der Beethovenstraße eingestiegen und haben Goldschmuck im Wert einer sechsstelligen Summe mitgenommen. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

Laut den Ermittlern schoben die Täter gegen 3.30 Uhr ein Sicherheitsgitter hoch und brachen die dahinter liegende Eingangstür auf. Im Verkaufsraum zertrümmerten sie mehrere Vitrinen und Schränken. Den Schmuck daraus packten sie ein und flüchteten. Im Geschäft ließen die Täter einen Nothammer zurück. 

Nach einem ersten Hinweis waren vier Personen am Raubzug beteiligt, die zu Fuß in unterschiedliche Richtungen entkamen. Zeugen, die weitere Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter 069 80981234.

Gleich mehrere Juwelendiebe musste sich in jüngster Zeit vor Frankfurter Gerichten verantworten. Einer schaffte es sogar, innerhalb von zwei Tagen zweimal verurteilt zu werden. red/skk

Fotos: Wer hat diese Schmuckstücke gesehen?

 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
 © 
Version 3 © 
 © 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare