Mann ertrinkt beim Baden im Mondsee in Guxhagen

+
Mann ertrinkt beim Baden im Mondsee in Guxhagen

Mann ertrinkt beim Baden im Mondsee in Guxhagen

Guxhagen - Ein 79-jähriger Mann ist am Sonntag tot aus dem Mondsee bei Guxhagen geborgen worden. Zuvor gab es einen Großeinsatz von Feuerwehr, DLRG und der Polizei. Rund 75 Einsatzkräfte suchten nach dem Mann, der zuvor zum Baden in den Mondsee ging. 

Nachdem der Mann als vermisst gemeldet worden war, hatten zuerst zwölf Polizisten nach dem Vermissten gesucht, allerdings erfolglos. Gegen 18.30 Uhr entdeckten die Taucher den Mann leblos im Mondsee.  

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare