Heftige Attacke

Limburg: Streit im Bierzelt eskaliert - Mann greift zum Bierkrug, da ist es zu spät

+
Ein Bierkrug flog in der Nähe von Limburg durchs Festzelt.

Ein Streit in einem Bierzelt eskaliert - da greift ein Irrer zum Bierkrug. Als der Krankenwagen losrast, ist es zu spät.

Limburg - Haintchen. Ein 880-Seelen-Dorf, etwa 20 Kilometer östlich von Limburg gelegen. Als ein Streit im Bierzelt eskaliert, greift ein Mann zum Bierkrug. Als der Krankenwagen losrast, ist es schon zu spät. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Streit im Bierzelt nahe Limburg eskaliert - da greift Mann zum Bierkrug

Samstagabend auf einem Kirmesplatz in der Nähe von Limburg. Die Party war in vollem Gange, mehrere Männer gerieten gegen 1 Uhr nachts in Streit. Irre: Dabei warf ein Unbekannter mit einem Bierkrug nach seinem Gegenüber. Ob der Wüterich getroffen hat, geht aus der Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg nicht zweifelsohne hervor. Klar ist aber, dass ein anderer Mann in blinder Wut zugeschlagen und das Opfer am Hinterkopf verletzt hat. Der 23-Jährige wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt, musste nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei Limburg nahm den Vorfall auf und fuhr wieder weg - da wurden die Beamten ein weiteres Mal gebraucht.

Eine weiterer schlimmer Vorfall ereignete sich in Limburg: Ein Mann soll seine Frau auf offener Straße mit einer Axt erschlagen haben.

Polizei Limburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Denn in der Zwischenzeit hatte ein weiterer Unbekannter einem 29-Jährigen einen Bierkrug über den Kopf gezogen. Rettungskräfte und Ordnungshüter fuhren abermals zum Tatort und verrichteten ihren Dienst. Die Polizei Limburg bittet nun in beiden Fällen um Hinweise aus der Bevölkerung und fragt: Wer kann Angaben zu den Körperverletzungen machen? Informationen bitte unter der Telefonnummer (06431) 91 400.

Limburg: Keine Kirche hat mehr Türme in Deutschland

Limburg ist eine 34.000-Einwohner-Stadt im gleichnamigen Landkreis (Mittelhessen). Die Region um die Lahn-Stadt ist dünn besiedelt, weswegen dem Mittelzentrum eine wichtige Rolle zuteil wird. Limburg ist bekannt für seinen Dom St. Georg, der in den Jahren 1968 bis 1972 großflächig renoviert wurde. Mit sieben Türmen hat er mehr als jede andere Kirche in Deutschland. 

Lesen Sie auch bei extratipp.com

Limburg: Mutter steckt Baby in Müllsack und versteckt Rucksack im Keller

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare