Feuer bei Show

Limburg: Comedian bricht Auftritt in Stadthalle ab - plötzlich massenhaft Blaulicht

+
Feuer in Limburg, die Stadthalle wurde evakuiert.

In der Limburger Stadthalle kam es zu einem Feuerwehreinsatz während einer Veranstaltung, bei der über 200 Leute im Gebäude waren.

Limburg - Auf einer Veranstaltung in der Limburger Stadthalle ist es am Donnerstagabend zu einem Brand gekommen. Während der Show des Comedians Thorsten Bär hielten sich etwa 220 Personen auf dem Gelände der Stadthalle auf, wie extratipp.com* berichtet. Anwohner bemerkten gegen 20.30 Uhr auf dem Dach der Halle ein Feuer und riefen die Feuerwehr. Als diese anrückte, dachten die Besucher, der Feuerwehreinsatz wäre Teil der Show. 

Feuerwehreinsatz bei Show in Limburg: Keine Verletzte

Rund 150 Personen waren als Besucher der Show in dem Gebäude, 50 weitere Menschen waren Gäste im Restaurant. Die Feuerwehr Limburg evakuierte die gesamte Halle, brachte die Menschen in Sicherheit und sperrte den Gefahrenbereich ab. Verletzt wurde bei dem Brand laut Angaben der Polizei und Feuerwehr niemand. Glück im Unglück: Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, um 22 Uhr war der Einsatz beendet. Durch den Feuerwehreinsatz mussten die Straßen rund um die Stadthalle für drei Stunden abgesperrt werden, heißt es in der Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg.

Brand in Stadthalle Limburg: Ursache des Feuers unklar

Unklar ist bislang die Ursache des Brandes. Da die Polizei Limburg Brandstiftung nicht ausschließen kann, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Auch die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.

Limburg: Feuerteufel treibt sein Unwesen

In Limburg kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Bränden, die von einem Feuerteufel gelegt wurden. Anfang September kam es laut fnp.de* innerhalb weniger Stunden zu mehreren Bränden. Dabei wurden Mülltonnen und Autos angezündet und es entstand ein Schaden von rund 200.000 Euro. Der Täter konnte fliehen, ohne erkannt zu werden. Der Brandstifter wurde immer noch nicht gefasst.

Limburg: Mutter steckt Baby in Müllsack und versteckt Rucksack im Keller

*extratipp.com und fnp.de sind Teile des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare