Kommentar

Pelze sind veraltet und total unnötig!

Region Rhein- Main - Wer Pelz trägt, lebt in der Vergangenheit und quält Tiere. Sie nur für Kleidung zu töten, ist barbarisch und unnötig. Ein Kommentar von Janine Drusche 

Im Gegensatz zur Lebensmittelindustrie, bei der Tiere verwertet werden, bleiben bei Pelztieren die Kadaver oft ungenutzt. Milliarden von Tieren sterben nur, damit gewisse Leute sie als Statussymbol tragen können. Doch wir sind nicht mehr auf Felle angewiesen. Wärmende Kleidung lässt sich synthetisch herstellen – ohne, dass Tiere leiden müssen. Wer das nicht versteht, ist nicht in der Gegenwart angekommen oder hat kein Herz!

Die Redakteurin nimmt Bezug auf den Artikel: Von wegen Kunstpelz: Kragen sind oft aus Marderhund-Fellen.

Fotos

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © privat

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare