15-Jährige in Kassel vermisst

Mutter schreibt Tochter bei Facebook - aber sie erhält keine Antwort mehr!

Den letzten Kontakt zu Diana gab es über Facebook.

Die 15-jährige Diana aus Baunatal verschwindet spurlos: Die Mutter versucht noch, sie über Facebook zu erreichen - vergebens. Was ist passiert?

Baunatal - Wo ist Diana? Die 15-Jährige ist seit fast drei Wochen verschwunden. Am 14. Juni, einem Freitag, verließ das Mädchen ihre Jugendwohngruppe im Landkreis Kassel und kehrte nicht mehr zurück. Die Mutter ist verzweifelt: Zwar konnte sie Diana am Wochenende noch über Facebook anschreiben, doch vergebens: Die 15-Jährige kommt nicht zurück. Und sie verrät auch nicht, wo sie sich gerade aufhält. Sie bleibt verschwunden. 

Ihre Eltern sind in großer Sorge - wo steckt Diana? Mit wem ist sie momentan unterwegs? Ist sie freiwillig untergetaucht? Kommt sie bald wieder zurück?   

Kasseler Kriminalpolizei schaltet sich in Suche ein  

Mittlerweile sucht auch die Kasseler Kripo nach Diana. Das Kommissariat 11 bittet nun um Hinweise: Wer hat die 15-Jährige gesehen? Diana ist 1,54 Meter groß, schlank und hat lange, dunkle Haare. Leider weiß niemand genau, mit welcher Kleidung die 15-Jährige momentan unterwegs ist. Die Suche konzentriert sich derzeit auf die Umgebung von Dianas Wohnort: Die Polizei vermutet, dass sich das Mädchen in Kassel aufhält. Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel. 0561 / 9100 entgegen.

Suche nach Diana aus Kassel auch auf Facebook 

Auch auf Facebook hat die Polizei einen Suchaufruf veröffentlicht: Unter einem Foto von Diana sind die wenigen Informationen aufgeführt, die die Ermittler zu dem 15-jährigen Mädchen derzeit geben können. Die Beamten hoffen, dass sie dadurch vielleicht Hinweise auf den Aufenthaltsort bekommen. 

Neben dem Fall in Kassel: Mindestens 15 Personen in Hessen vermisst 

Viele vermisste Personen tauchen nach wenigen Tagen wieder auf und melden sich bei ihrer Familie oder bei Freunden zurück. Einige jedoch bleiben dauerhaft verschwunden. Derzeit gelten in Hessen etwa 15 Personen als vermisst und werden von der Polizei gesucht. Seit heute zählt dazu auch die 15-jährige Diana aus Baunatal. 

So wurdeseit dem 5. Juli im Raum Marburg die 13-jährige Sophie vermisst. Nach einem Suchaufruf der Polizei gab es am 7. Juli einen Hinweis, das Mädchen könne sich im nahegelegenen Dautphetal aufhalten - unversehrt. Das bedeutete: Aufatmen bei Polizei - und noch viel mehr bei den Eltern. 

Diana in Kassel: Keine Parallelen zu Fall Rebecca

In anderen Fälle können die Ermittler nicht so schnell Erfolge erzielen: So fehlt seit rund fünf Monaten jede Spur von der 15-jährigen Rebecca Reusch aus Berlin. Trotz aufwendiger Ermittlungsarbeit haben die Kripobeamten noch keine konkreten Hinweise auf das Schicksal und den Aufenthaltsort des Mächens machen können.  

Spektakulär war auch der Fall der vermissten Schweizer Nationalspielerin Floijana Ismaili. Die 24-jährige Fußballspielerin der Schweizer Elf war bei Badeunfall im Cromer See nicht mehr aufgetaucht und wurde vermisst. Mittlerweile ist die Sportlerin tot geborgen worden - und es gibt erste Erkenntnisse zur Todesursache. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare