Polizei-Einsatz

Mann rastet aus und wirft Feuerlöscher aus Fenster - mit bösen Folgen

+
Ein Mann in Kassel rastet völlig aus und wirft einen Feuerlöscher aus dem Fenster im vierten Stock. Das hat böse Folgen. 
  • schließen

Ein Mann rastet völlig aus und wirft einen Feuerlöscher aus dem Fenster. Das hat böse Folgen. 

Kassel - Am Mittwochabend warf ein Mann in Kassel (Hessen) einen Feuerlöscher aus dem Fenster im vierten Stock. Zuvor wurde die Polizei Kassel in die Westendstraße alarmiert. Ein Nachbar wählte den Notruf, weil ein polizeibekannter 39-Jähriger in der Dachgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses völlig ausrastete

Kassel: Mann rastet aus und wirft Feuerlöscher aus Fenster - mit bösen Folgen

Nach Angaben des Nachbarn ist habe der Mann in seiner Wohnung randaliert. In seiner Wut warf der 39-Jährige aus Kassel einen Feuerlöscher aus dem Dachgeschossfenster im vierten Stock. Mit bösen Folgen: Der Feuerlöscher landete auf dem Dach eines im Innenhof geparkten VW Passat. Sachschaden für den Besitzer: 4000 Euro. 

Die Beamten des Polizeireviers Mitte in Kassel ermitteln nun gegen den 39-Jährigen wegen Sachbeschädigung. Den ebenfalls beschädigten Feuerlöscher stellten die Beamen sicher. Woher der Feuerlöscher kam und was der Grund für den Ausraster des Mann war, ist bisher unklar, da der 39-Jährige zu den Vorfällen schweigt.

Die extratipp.com*-Leser interessieren sich aktuell auch für diese Meldung: Ein Ausflug wird für eine Mutter zum Horrortrip - denn plötzlich läuft ihr Kind blau an! *extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare