Horror-Unfall

Lokführer hört dumpfen Schlag - Blick unter Bahn macht schlimmsten Albtraum wahr

+
In der Nähe von Kassel ist ein 20-Jähriger unter einen Zug geraten.

Ein Lokführer hört einen Schlag und ruft die Polizei Kassel - ein Blick unter den Zug offenbart einen Alptraum.

Kassel - Schlimmer Unfall in der Nähe von Kassel: Ein Lokführer hört während der Fahrt einen dumpfen Schlag - bei einem Blick unter den Zug wird der schlimmste Alptraum wahr. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Kassel: Lokführer hört dumpfen Schlag - bei Blick unter Zug wird Alptraum wahr

Freitagmorgen in aller Frühe. Gegen 4.50 Uhr nimmt ein Lokführer einen Schlag wahr, verständigt die Polizei. Die eilt an den Regionalbahnhof in der Nähe von Kassel, Feuerwehr und Rettungsdienst sind ebenfalls auf dem Weg. Ein Blick unter den Zug gibt traurige Gewissheit: Eine Leiche liegt unter der Bahn. Spezialisten der Kripo ermitteln, jedoch sind die Umstände des Todes bislang noch völlig unklar. In einer zweiten Pressemitteilung der Polizei berichten die Beamten, dass die Identität des Toten geklärt ist. Tragisch: Es handelt sich um einen erst 20 Jahre alten Mann aus der Nähe von Kassel. 

Polizei Kassel schließt nach Zugunfall Fremdverschulden aus

Wie es zu dem tödlichen Unglück kam, ist noch unklar. Die Polizei Kassel schreibt: "Konkrete Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen allerdings bis jetzt nicht vor." Denkbar ist ein tragisches Unglück ebenso wie ein möglicher Suizid. Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depression leiden, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110222. Hilfe bietet auch der Krisendienst Frankfurt unter 069-611375. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie unter www.bsf-frankfurt.de.

Ekel-Aktion in Darmstadt: Was ein Sachse einer 19-Jährigen in Bahnhofs-WC antut, geht echt zu weit.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare