Erheblicher Schaden

Frau ist auf der Autobahn unterwegs - als Mercedes AMG heranrauscht, passiert das Unglück

+
Auf der A49 nahe Kassel hat sich ein Unfall mit vier Fahrzeugen ereignet, darunter ein Mercedes AMG.

Die Motoren aus der Autoschmiede von AMG leisten teilweise über 600 PS. Jetzt ist es zu einem heftigen Unfall auf der Autobahn gekommen.

Kassel - Eine Frau ist auf der Autobahn unterwegs - als ein Mercedes AMG heranrauscht, passiert das Unglück. extratipp.com* berichtet über den Vorfall.

Frau auf Autobahn nahe Kassel unterwegs - als Mercedes AMG heranrauscht, passiert Unglück

Donnerstagnachmittag auf der A49 bei Kassel (Ein Mann ist mit vier Frauen unterwegs - vor dem Burger King passiert es), Feierabendverkehr. Ein Mann ist in Richtung Marburg unterwegs. Nach Polizeiangaben zieht er mit seinem Wagen auf die linke Spur, um den Twingo einer vor ihm fahrenden Frau zu überholen. 

Von hinten rauscht zur selben Zeit ein weiterer Mann mit seinem Mercedes AMG heran. Dieser kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, weicht nach rechts aus - und kracht in den wesentlich langsamer fahrenden Renault Twingo einer 48-Jährigen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Kassel: Mercedes AMG kracht in Twingo

Die Autobahn 49 bei Kassel ist nach dem Unfall mit dem Mercedes AMG ein Trümmerfeld. Besonders tragisch: Der Twingo der Frau dreht sich nach dem Crash so unglücklich, dass der unbeleuchtete Wagen quer zur Autobahn mitten auf der Fahrbahn zum Stehen kommt. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer kracht mit seinem Wagen in den Twingo, die Frau aus der Nähe von Kassel wird dabei schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus in Kassel.

80.000 Euro Schaden bei Unfall mit Mercedes AMG bei Kassel

Aufgrund des Unfalls mit dem Mercedes AMG ist die Autobahn 49 bei Kassel fast drei Stunden voll gesperrt. Anschließend geht es aufgrund von Räumungsarbeiten eine Stunde lang nur einspurig Richtung Marburg. Ein langer Stau ist die Folge. Der Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen sorgt für einen erheblichen Schaden in Höhe von 80.000 Euro. Experten der Polizei ermitteln weiter. 

Unfall bei Kassel: Mercedes AMG mit starken Motoren

AMG ist eine Tochtergesellschaft der Daimler AG. 1967 wurde die Firma von Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher gegründet - daher auch die Abkürzung. Der Mercedes-Tuner sitzt inzwischen in Affalterbach (Baden-Württemberg). Manche AMG-Motoren leisten mehr als 600 PS.

Diese Meldung interessiert unsere Leser aktuell auch: Frau in Mercedes AMG überholt - doch ihr passiert schrecklicher Fehler.

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare