Heute ist der offizielle Wäldchestag! 

Fotos: Das war bisher im Frankfurter Wäldche los 

Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
1 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
2 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
3 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
4 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
5 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
6 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
7 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
8 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.
9 von 74
Buntes Treiben herrscht auch an Pfingsten 2017 in Frankfurt beim Wäldchestag.

Frankfurt - Zum Wäldchestag im Stadtwald strömen an Pfingsten alle zu den bunten Buden, Fress-Zelten und Karussells. Es wird Live-Musik in der Festhalle Hausmann und im Regenbogen-Areal gespielt. Hier ein Einblick, was es in diesem Jahr - bis heute Abend - noch zu sehen gibt. Von Janine Drusche

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.