Rettungsheli muss anrücken

Herborn: Lkw-Unfall auf A45 - zwei Männer in Auto eingeklemmt

+
Schwerer Autobahn-Unfall (Symbolbild).

Schlimmer Lkw-Unfall auf der A45 nahe Herborn - dabei wurden zwei Männer in ihrem Auto eingeklemmt.

Herborn - Heftiger Unfall auf A45 in der Nähe von Herborn. Dabei sind drei Männer verletzt worden. Einer davon sogar so schwer, dass er per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Was war passiert? Am Dienstag krachte ein Lastwagen in einen Pkw, der auf dem Standstreifen gehalten hatte. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass das Auto in die Böschung geschleudert wurde und auf dem Dach zum Liegen kam. Beide Insassen waren eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte die Männer befreien. Der Beifahrer musste in eine Klinik geflogen werden. Die A45 war stundenlang nur einspurig befahrbar.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare